Cookie-Einstellungen
Fussball

Manchester United: Cristiano Ronaldo dementiert angeblichen Hinweis auf Verbleib

Von Daniel Nutz
Befasst sich Christiano Ronaldo doch mit einem Weggang von Manchester United?

Ein angebliches Zitat von Cristiano Ronaldo ("Ich bin noch nicht fertig") zirkulierte vor einigen Tagen in den sozialen Medien, das auf einen Verbleib des Portugiesen bei Manchester United hindeutete. Der Portugiese selbst dementierte nun allerdings.

Als Hinweis auf Ronaldos Verbleib wurde eine Aussage des Stürmers direkt nach dem Spiel gegen Brentford gedeutet: Nach dem 3:0 gegen Brentford im letzten United-Heimspiel der Saison verabschiedete sich der Angreifer auf dem Rasen von den Fans. Die Kameras von Sky Sports fingen dabei einen Satz von CR7 ein, der wie folgt interpretiert wurde: "Ich bin noch nicht fertig."

So wollte sich Ronaldo allerdings nicht zitiert sehen: In den sozialen Medien postete der Portugiese auf Instagram ein Dementi zu seinem vermeintlichen Zitat: "Das habe ich nicht gesagt."

Die Red Devils haben in dieser Saison keine Titelchance mehr, "Ruhm für Manchester United" (Zitat Ronaldo) könnte es also frühestens wieder in der kommenden Saison unter dem neuen Trainer Erik ten Hag geben. Ronaldo selbst hat öffentlich bislang jedenfalls nicht von Abschied gesprochen, obwohl der Klub 2022/23 voraussichtlich nur in der Europa League spielen wird. Inwieweit ten Hag mit Ronaldo plant, ist bislang nicht bekannt.

Bei einem enttäuschenden United gehört der fünfmalige Weltfußballer noch zu den Lichtblicken der laufenden Saison. In 38 Spielen gelangen ihm 24 Tore und drei Vorlagen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung