Cookie-Einstellungen
Fussball

Manchester United: Cristiano Ronaldo kontert Kritik von Wayne Rooney

Von Louis Loeser
Cristiano Ronaldo empfindet Wayne Rooneys Kritik als Neid.

Angreifer Cristiano Ronaldo von Manchester United hat auf die Kritik von Wayne Rooney reagiert. Auf Instagram bezeichnete der Portugiese seinen ehemaligen Mitspieler als einen "Neider", nachdem dieser Ronaldos Rückkehr nach Manchester als Fehler bewertet hatte.

"Wenn man sich die Zukunft des Vereins anschaut, dann muss man sich für junge, hungrige Spieler entscheiden, um Manchester United in den nächsten zwei, drei Jahren zu beleben. Und Cristiano ist das nicht. Er ist offensichtlich nicht mehr der Spieler, der er war, als er in seinen Zwanzigern war", sagte Rooney vor wenigen Tagen bei Sky Sports.

Ronaldo ließ diese Kritik nicht lange auf sich ruhen und kommentierte am Mittwoch unter einem Instagram-Beitrag des Engländers, auf dem Rooney gemeinsam mit dem ehemaligen United-Star Jamie Carragher in einem TV-Studio zu sehen ist. "Zwei Neider", schrieb der 37-Jährige und sammelte damit bereits über 50.000 Likes. Etliche Fans schlossen sich ihrem Idol mit weiteren Kommentaren an.

Bei Manchester United bildeten Ronaldo und Rooney von 2004 bis 2009 ein gefürchtetes Angriffsduo. Anfang des vergangenen Jahres beendete Rooney seine aktive Laufbahn und stieg nach zwei Monaten in der Rolle des Spielertrainers als Chefcoach beim Zweitligisten Derby County ein.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung