Cookie-Einstellungen
Fussball

Leeds United trennt sich von Coach Bielsa - folgt nun Jesse Marsch?

SID
Leeds United, Marcelo Bielsa

Der englische Premier-League-Klub Leeds United hat am Sonntag die Trennung vom argentinischen Teammanager Marcelo Bielsa beschlossen. Als Nachfolger wird in den englischen Medien der US-Amerikaner Jesse Marsch (48) gehandelt, der zuletzt bei RB Leipzig und Red Bull Salzburg tätig war.

Am Samstag hatte der ehemalige Finalist im Fußball-Europapokal der Landesmeister mit 0:4 gegen Tottenham Hotspur verloren.

Der Südamerikaner war seit dem 1. Juli 2018 bei Leeds tätig gewesen und hatte den Klub 2020 nach 16 Jahren zurück in die Premier League geführt. United schwebt mit nur 23 Punkten in Abstiegsgefahr.

Leeds war zuletzt sechsmal in Folge in der Premier League sieglos geblieben, in den letzten drei Spielen kassierte die Mannschaft bei ihren drei Pleiten 14 Gegentore.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung