Cookie-Einstellungen
Fussball

Manchester United: Cristiano Ronaldo will noch "vier oder fünf Jahre" spielen

Von Alex Frieling
Cristiano Ronaldo hat sich zu seinen Plänen geäußert.

Cristiano Ronaldo von Manchester United hat sich im Gespräch mit DAZN zur Planung seiner restlichen aktiven Karriere geäußert. Er will demnach möglichst noch bis in seine 40er spielen.

"Ich weiß, ich habe nicht mehr viele Jahre zu spielen, vier oder fünf noch. Wir werden sehen, und ich möchte noch mehr Titel gewinnen", sagte der fünfmalige Ballon-d'Or-Gewinner und führte aus: "Du musst intelligent sein und wissen, dass du mit 18, 20 oder 25 nicht derselbe bist wie mit 35. Das ist die Reife, die Erfahrung, die Intelligenz, um zu verstehen, dass du vielleicht einige Dinge verlierst, um andere zu gewinnen und ein Gleichgewicht zu haben, um auf höchstem Niveau zu spielen."

Der 37-jährige Ronaldo wollte sich zu seiner Zukunft jedoch nicht klar äußern, nachdem es zuletzt bereits Abschiedsgerüchte gab: "Ich muss Ihnen nicht sagen, dass ich sehr gut bin, weil die Zahlen da sind. Die Fakten sind Fakten, der Rest ist völlig egal. Es spielt überhaupt keine Rolle."

CR7 selbst ist mit seinen Statistiken und seiner Form "sehr zufrieden" und fasst seine aktuelle Verfassung folgendermaßen zusammen: "Ich schieße immer noch Tore, helfe Menschen, Teams, sowohl in der Nationalmannschaft als auch bei Manchester United, und deshalb möchte ich so weitermachen."

In der laufenden Spielzeit konnte der Superstar bis dato in 30 Spielen 15 Tore und drei Assists für United verzeichnen. Zuletzt spielte die Mannschaft um CR7 beim Champions-League-Achtelfinal-Hinspiel gegen Atletico Madrid 1:1 und ließ somit die Tür für ein Weiterkommen offen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung