Cookie-Einstellungen
Fussball

Premier League: Manchester City verlängert langfristig mit Phil Foden

Von Jonathan Smith
Phil Foden wird seinen Vertrag bei Manchester City nach Informationen von SPOX und Goal zu deutlich verbesserten Konditionen vorzeitig bis 2027 verlängern.

Phil Foden wird seinen Vertrag bei Manchester City nach Informationen von SPOX und Goal zu deutlich verbesserten Konditionen vorzeitig bis 2027 verlängern. Der aktuelle Kontrakt des 21-jährigen Offensivspielers läuft derzeit bis 2024.

Offiziell bekanntgegeben werden soll die Verlängerung in den kommenden Tagen nach Fodens Rückkehr von der englischen Nationalmannschaft. Bei den WM-Qualifikationsspielen in Andorra (5:0) und gegen Ungarn (1:1) stand er jeweils über die volle Spielzeit auf dem Platz.

Mit dem neuen Vertrag soll seine herausragende sportliche Entwicklung und die verbesserte Rolle in der Mannschaft von Trainer Pep Guardiola belohnt werden. Foden verpasste den Saisonstart zwar aufgrund einer Fußverletzung, kämpfte sich zuletzt aber wieder in die Startelf. Beim fesselnden 2:2 gegen den FC Liverpool am 3. Oktober erzielte er einen Treffer.

Im Laufe dieses Kalenderjahres unterschrieben bei Manchester City bereits Ruben Dias, Ederson, John Stones, Fernandinho und Kevin de Bruyne neue Verträge.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung