Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Chelsea: Thomas Tuchel voll des Lobes für Kai Havertz

Von Felix Götz
Thomas Tuchel ist von Kai Havertz hellauf begeistert.

Thomas Tuchel hat Kai Havertz überschwänglich gelobt. Gleichzeitig ließ der Trainer des FC Chelsea eine "Drohung" in Richtung des deutschen Nationalspielers los.

"Er hat den Körper, er hat das Talent, er hat den Kopf, er hat den Glauben, dass er ganz oben mitspielen kann, er hat alles", sagte Tuchel über Havertz bei der Pressekonferenz vor dem Premier-League-Spiel der Blues bei Tottenham Hotspur (17.30 Uhr im LIVETICKER).

Havertz war 2020 von Bayer Leverkusen an die Stamford Bridge gewechselt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten startete der 22-jährige Mittelfeldspieler durch. In der vergangenen Saison verbuchte er neun Tore und neun Vorlagen in 45 Pflichtspielen. Unter anderem erzielte Havertz den einzigen Treffer beim 1:0-Sieg im Champions-League-Finale gegen Manchester City.

"Wenn man so viel Talent hat, muss man das absolute Maximum aus sich herausholen, und was das absolute Maximum für diesen Jungen ist, weiß niemand", betonte Tuchel, für den das Ende der Fahnenstange für den gebürtigen Aachener noch längst nicht erreicht ist.

Gleichzeitig "drohte" Tuchel seinem Schützling damit, ihm permanent auf die Nerven gehen zu wollen, damit dieser seine volle Leistungsfähigkeit an den Tag legt. "Der Junge hat so viel Talent, dass er keine ruhige Sekunde mit mir haben wird", erklärte der 48-Jährige.

Premier League: Die Tabelle vor den Sonntagsspielen

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Liverpool512:11113
2.Manchester City511:11010
3.Manchester United411:3810
4.FC Chelsea49:1810
5.FC Everton510:7310
6.Brighton & Hove Albion45:329
7.Tottenham Hotspur43:309
8.West Ham United410:558
9.FC Brentford55:238
10.Aston Villa58:717
11.FC Watford56:8-26
12.Leicester City44:6-26
13.FC Arsenal52:9-76
14.Crystal Palace55:8-35
15.FC Southampton54:6-24
16.Wolverhampton Wanderers52:5-33
17.Leeds United55:12-73
18.Newcastle United56:13-72
19.FC Burnley53:9-61
20.Norwich City52:14-120
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung