Cookie-Einstellungen
Fussball

Cristiano Ronaldo schickt Botschaft an englischen Spieler, der im Koma liegt

Von Falko Blöding
Cristiano Ronaldo wird für sein soziales Engagement geschätzt.

Cristiano Ronaldo hat seine Unterstützung für Danny Hodgson zum Ausdruck gebracht. Der Superstar von Manchester United schickte Hodgson, der in Australien aktuell um sein Leben kämpft, eine persönliche Botschaft.

Hodgson war am 4. September am örtlichen Bahnhof das Opfer eines tätlichen Angriffs geworden. Der Fußballer von ECU Joondalup aus der National Premier Leagues Western Australia (2. Liga) hatte zuvor mit seinen Mitspielern das Ende der Saison gefeiert. Seit der Attacke liegt er im Royal Perth Hospital, aktuell befindet er sich im Koma. Laut Sky UK ist sein Zustand kritisch aber stabil.

Am Sonntag wurde Hodgson 26 Jahre alt. Zu seinem Geburtstag sendete Ronaldo dem Engländer eine Videobotschaft. Darin sagte der Portugiese: "Hi Danny! Ich habe gehört, was Dir passiert ist. Ich hoffe, Du erholst Dich bald. Ich lade Dich ein, zu einem unserer Spiele in Manchester zu kommen. Also werde schnell gesund und pass auf Dich auf."

Auch Ronaldos Mannschaftskamerad Dean Henderson schickte Hodgson eine Nachricht. Auch Manchester City und weitere Klubs aus dem Vereinigten Königreich haben mittlerweile Genesungswünsche gen Australien geschickt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung