Cookie-Einstellungen
Fussball

Premier League: Manchester United zieht mit Liverpool gleich - FC Everton patzt gegen West Ham United

Von SPOX
Anthony Martial traf für Manchester United zur Führung.

Manchester United ist mit Tabellenführer FC Liverpool gleichgezogen. Die Red Devils gewannen am 17. Spieltag der Premier League mit 2:1 (1:0) gegen Aston Villa. Der FC Everton hat seinen fünften Premier-League-Sieg in Folge verpasst. Gegen West Ham United verloren die Toffees mit 0:1 (0:0).

ManUnited ging kurz vor der Halbzeitpause durch Martial in Führung. Der Franzose wurde von Rechtsverteidiger Wan-Bissaka bedient und köpfte zum 1:0 ein (40.). Es war Martials 117. Torbeteiligung seit seinem Debüt für ManUnited im September 2015 (76 Tore, 41 Assists).

In der 58. Minute holte die Mannschaft von Solskjaer Aston Villa wieder ins Spiel: Bei einem Freistoß aus dem Halbfeld fiel die Abwehr der Red Devils in einen Tiefschlaf. Die Gäste führten schnell aus, der einmal mehr überragende Grealish flankte in die Mitte und Traore traf mit seinem dritten Tor in den letzten vier Spielen zum Ausgleich.

Nur drei Minuten später ging United durch einen Foulelfmeter, Pogba war zu Fall gebracht worden, durch Fernandes wieder in Führung. United blieb zum zehnten Mal in Folge ungeschlagen und steht nun mit Liverpool an der Tabellenspitze.

FC Everton patzt gegen West Ham

Everton, das zuletzt vier Siege in Folge holte, tat sich schwer gegen. In der ersten Halbzeit gab die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti keinen einzigen Schuss aufs Tor ab. Auch nach dem Seitenwechsel kam Everton nicht gefährlich vor das gegnerische Tor.

West Ham traf in der Schlussphase der Partie zum durchaus verdienten 1:0: Nach einem zunächst von Pickford parierten Abschluss des Ex-Dortmunders Yarmolenko, versuchte es Cresswell aus der zweiten Reihe. Pickford war erneut zur Stelle, Soucek staubte jedoch aus kurzer Distanz ab (86.).

Die gute Nachricht für Everton: Der zuletzt verletzte James Rodriguez feierte in der 64. Minute sein Comeback. Er hatte die zurückliegenden vier Ligaspiele sowie das League-Cup-Viertelfinale gegen Manchester United (0:2) verpasst.

Premier League am Neujahrstag: Die Ergebnisse im Überblick

FC Everton - West Ham United 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 Soucek (86.)

Manchester United - Aston Villa 2:1 (1:0)

Tore: 1:0 Martial (40.), 1:1 Traore (58.), 2:1 Fernandes (61./FE)

Die Tabelle der Premier League

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Liverpool1637:201733
2.Manchester United1633:24933
3.Leicester City1629:20929
4.FC Everton1626:20629
5.FC Chelsea1631:181326
6.Aston Villa1529:161326
7.Tottenham Hotspur1526:151126
8.Manchester City1421:12926
9.FC Southampton1625:19626
10.West Ham United1724:21326
11.Leeds United1630:30023
12.Wolverhampton Wanderers1615:21-621
13.FC Arsenal1616:19-320
14.Newcastle United1517:24-719
15.Crystal Palace1620:29-919
16.FC Burnley159:20-1116
17.Brighton & Hove Albion1618:25-713
18.FC Fulham1513:23-1011
19.West Bromwich Albion1611:35-248
20.Sheffield United168:27-192
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung