-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Manchester City bringt sich für Transfer von Lionel Messi im kommenden Sommer in Position

Von SPOX
Kommt eine Wiedervereinigung mit Pep Guardiola doch zustande? Manchester City positioniert sich für einen Messi-Transfer im kommenden Sommer.

Manchester City wird wohl auch im kommenden Sommer alles daran setzen, Superstar Lionel Messi vom FC Barcelona zu verpflichten. Dies bestätigte Omar Berrada, leitender Geschäftsführer der Skyblues, nun indirekt.

"Er ist der beste Spieler der Welt, vermutlich der beste Spieler seiner Generation", erklärte Berrada den Manchester Evening News. "Ich denke, jeder Klub auf der Welt würde gerne die Möglichkeit prüfen, ihn ins Team zu holen."

Lionel Messi 2021 ablösefrei zu Manchester City?

Messi stand bereits in diesem Sommer kurz vor einen Abschied von Barca, Verein und Spieler konnten sich aber nicht über die Details einer möglichen Vertragsauflösung einigen. Letztendlich verkündete Messi exklusiv bei SPOX und Goal seinen Verbleib.

"Die Tatsache, dass er angeblich zu City kommen wollte, zeigt, wie sich die Mannschaft in den letzten Jahren entwickelt hat", so Berrada. "Wenn das größte Talent seiner Generation sich grundsätzlich vorstellen kann, zu uns zu kommen."

Im kommenden Sommer läuft der Vertrag von Messi bei den Katalanen aus, der 33-Jährige wäre dann ablösefrei zu haben. "Es ist schwer zu sagen, was passieren könnte", sagte Berrada. "Wenn man die zwei Wochen bedenkt, in denen in Barcelona alles rauskam, ist es fast unmöglich zu sagen, was nächsten Sommer passieren wird."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung