Fussball

Premier League live: FC Arsenal - FC Watford heute im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Im Hinspiel erkämpfte der FC Watford sich gegen Arsenal überraschend ein 2:2.

Am letzten Spieltag der Saison wartet mit dem FC Arsenal ein harter Brocken auf Abstiegskandidaten FC Watford. Wo Ihr die Partie im TV und Livestream sehen könnt? SPOX gibt Antworten.
 

Außerdem findet Ihr hier eine Übersicht alles Spiele des 38. Spieltags sowie die aktuelle Tabelle.

Premier League: Wann und wo spielt Arsenal gegen Watford?

Zum Abschluss der Premier League richtet der FC Arsenal nochmal ein Heimspiel im Emirates Stadium aus. Wie bei sämtlichen Begegnungen des heutigen Spieltags ist auch hier der Anstoß auf 17 Uhr angesetzt.

Premier League: Arsenal - Watford live im TV und Livestream

Das Ganze könnt Ihr wie gewohnt bei Sky verfolgen, der Pay-TV-Sender besitzt nämlich die Exklusivrechte an Englands höchster Spielklasse. Dort begrüßt Euch Kommentator Markus Gaupp bereits 10 Minuten vor Spielbeginn

Alternativ könnt Ihr via SkyGo auch in den Livestream der Partie schalten. Die App ist für Sky-Kunden auf allen Geräten gratis.

Premier League: Arsenal - Watford im Liveticker auf SPOX

Im Liveticker-Kalender findet Ihr übrigens auch alle Partien des heutigen Spieltags. Hier geht's lang, wenn Ihr Euch in Sachen Arsenal und Watford auf dem Laufenden halten möchtet.

Premier League: Die Partien des 38. Spieltags im Überblick

Das Highlight des heutigen Spieltags ist sicherlich das Duell um die Königsklasse zwischen Leicester City und Manchester United, aber auch im Abstiegskampf wird es spannend. Neben Watford kämpfen auch Aston Villa und Bournemouth um den Verbleib in Liga eins.

  • Das ist der heutige Fahrplan:
HeimGast
ArsenalFC Watford
Burnley FCBrighton & Hove Albion
ChelseaWolverhampton Wanderers
Crystal Palace FCTottenham Hotspur
EvertonAFC Bournemouth
Leicester City FCManchester United
Manchester CityNorwich City FC
Newcastle UnitedLiverpool
Southampton FCSheffield United
West Ham UnitedAston Villa

Premier League: Zahlen und Fakten zu Arsenal und Watford

  • Während es für die Gunners in der Liga um nichts mehr geht, wartet nächste Woche noch eine Aufgabe im Pokal. Nachdem der Klub um Mesut Özil im Halbfinale des FA Cups Manchester City aus dem Turnier gekegelt hat, steht Anfang August das Finale gegen den FC Chelsea an.
  • Um die Klasse zu halten, muss Watford darauf hoffen, dass Aston Villa Punkte liegen lässt. Der größte Konkurrent im Abstiegskampf ist punktgleich mit Watford, hat aber eine minimal bessere Tordifferenz.
  • Die jüngsten Partien sind jedoch nicht allzu erfolgsversprechend. Watford hat seit der Rückkehr aus der Corona-Zwangspause von acht Partien fünf verloren und ein Unentschieden geholt.

Premier League: Die Tabelle vor dem 38. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Liverpool3782:325096
2.Manchester City3797:356278
3.Manchester United3764:362863
4.FC Chelsea3767:541363
5.Leicester City3767:392862
6.Wolverhampton Wanderers3751:381359
7.Tottenham Hotspur3760:461458
8.Sheffield United3738:36254
9.FC Burnley3742:48-654
10.FC Arsenal3753:46753
11.FC Everton3743:53-1049
12.FC Southampton3748:59-1149
13.Newcastle United3737:55-1844
14.Crystal Palace3730:49-1942
15.West Ham United3748:61-1338
16.Brighton & Hove Albion3737:53-1638
17.Aston Villa3740:66-2634
18.FC Watford3734:61-2734
19.AFC Bournemouth3737:64-2731
20.Norwich City3726:70-4421
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung