Fussball

Chelsea strebt wohl Tauschgeschäft mit Atletico Madrid an: Jan Oblak für Kepa?

Von SPOX
Schließt sich Jan Oblak dem FC Chelsea an?

Premier-League-Klub FC Chelsea hat offenbar Torhüter Jan Oblak (27) von Atletico Madrid zum obersten Transferziel für die kommende Wechselperiode erklärt. Das berichtet The Mirror.

Demnach soll der Slowene, der bei den Rojiblancos eine Ausstiegsklausel in Höhe von rund 130 Millionen Euro besitzt, den nicht unumstritteten Kepa (25) an der Stamford Bridge ersetzen. Um den Preis zu drücken, streben die Blues dem Bericht zufolge ein Tauschgeschäft zwischen Oblak und Kepa an.

Für Kepa würde ein Wechsel zu Atleti eine Rückkehr in seine Heimat bedeuten, die er 2018 für 80 Millionen Euro (kam von Atletic Bilbao) in Richtung England verlassen hatte und damit zum teuersten Keeper aller Zeiten avanciert war. In London steht Kepa noch bis 2025 unter Vertrag.

Oblak indes wechselte im Sommer 2014 von Benfica Lissabon nach Madrid, wo er noch einen Vertrag bis 2023 besitzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung