Cookie-Einstellungen
Fussball

Premier League: Manchester City nach spätem Eigentor nur Remis an Peps Geburtstag

Von SPOX/SID
Der Doppelpack von Sergio Agüero reichte Englands Fußball-Meister Manchester City am 49. Geburtstag von Teammanager Pep Guardiola am Ende nicht zum Sieg.

In der Premier League gleichen die Auftritte der Verfolger von Tabellenführer FC Liverpool einem Schneckenrennen. Auch am 23. Spieltag ließen sie reihenweise Federn. Dabei reichte der Doppelpack von Sergio Agüero Manchester City am 49. Geburtstag von Teammanager Pep Guardiola nicht zum Sieg.

Der Rückstand auf Tabellenführer FC Liverpool beträgt für ManCity 13 Punkte, am Sonntag haben die Reds von Coach Jürgen Klopp Heimrecht im Duell mit Rekordmeister Manchester United und können den Vorsprung weiter ausbauen. Bayern Münchens kommender Champions-League-Gegner FC Chelsea liegt nach dem 0:1 (0:0) bei Newcastle United durch das späte Tor von Isaac Hayden (90.+4) auf Platz vier bereits 22 Zähler hinter den Reds.

Der Argentinier Agüero (82./87.) hatte mit seinem späten Doppelpack einen 0:1-Rückstand in einen 2:1-Vorsprung für den Titelverteidiger verwandelt. Der Ex-Frankfurter Cenk Tosun (39.) hatte die Gäste in Führung gebracht.

Der Tabellendritte Leicester City ging sogar völlig leer aus. Bei Abstiegskandidat FC Burnley unterlag der Ex-Meister trotz Pausenführung noch mit 1:2 und verpasste damit die Chance zum Gleichstand mit Guardiolas Team.

Star-Teammanager Jose Mourinho wartet derweil mit Tottenham Hotspur seit vier Spielen auf einen Sieg. Am 23. Spieltag der Premier League kamen die Spurs beim FC Watford über ein torloses Unentschieden nicht hinaus und hatten Glück, nicht als Verlierer den Platz zu verlassen.

In der 70. Minute scheiterte nämlich Watfords Troy Deeney mit einem Handelfmeter an Tottenham-Keeper Paulo Gazzaniga. Jan Vertonghen hatte den Ball mit der Hand im Strafraum berührt. Zuletzt hatte Tottenham sogar zweimal in Folge verloren und den Anschluss zu den Spitzenteams verloren. Watford blieb auch im sechsten Spiel in Folge ungeschlagen.

Premier League: Die Spiele des 23. Spieltags

FC Watford - Tottenham Hotspur 0:0

Bes. Vorkommnis: Deeney verschießt Elfmeter für Watford (70.)

FC Arsenal - Sheffield United 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Martinelli (45.), 1:1 Fleck (83.)

Brighton & Hove Albion - Aston Villa 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Trossard (38.), 1:1 Grealish (75.)

Manchester City - Crystal Palace 2:2 (0:1)

Tore: 0:1 Tosun (39.), 1:1 Agüero (82.), 2:1 Agüero (87.), 2:2 Fernandinho (90., Eigentor)

Norwich City - AFC Bournemouth 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Pukki (33., Elfmeter)
Rote Karten: Cook (31., Bournemouth), Godfrey (76., Norwich)

FC Southampton - Wolverhampton Wanderers 2:3 (2:0)

Tore: 1:0 Bednarek (15.), 2:0 Long (35.), 2:1 Neto (53.), 2:2 Jimenez (65., Elfmeter), 2:3 Jimenez (76.)

West Ham United - FC Everton 1:1 (1:1)

Tore: 1:0 Diop (40.), 1:1 Calvert Lewin (44.)

Newcastle United - FC Chelsea 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Hayden (90.+4)

FC Burnley - Leicester City 2:1 (0:1)

Tore: 0:1 Barnes (33.), 1:1 Wood (56.), 2:1 Westwood (79.)

Bes. Vorkommnis: Vardy verschießt Elfmeter (68./Leicester)

Die Tabelle der Premier League

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Liverpool2150:143661
2.Manchester City2364:273748
3.Leicester City2348:232545
4.FC Chelsea2339:30939
5.Manchester United2236:251134
6.Wolverhampton Wanderers2334:30434
7.Sheffield United2325:22333
8.Tottenham Hotspur2336:31531
9.Crystal Palace2322:26-430
10.FC Arsenal2330:32-229
11.FC Everton2326:33-729
12.Newcastle United2322:34-1229
13.FC Southampton2329:42-1328
14.FC Burnley2326:38-1227
15.Brighton & Hove Albion2326:31-525
16.West Ham United2226:34-823
17.FC Watford2320:34-1423
18.Aston Villa2329:44-1522
19.AFC Bournemouth2320:36-1620
20.Norwich City2323:45-2217
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung