Fussball

Premier League: Manchester City - FC Chelsea - Der LIVE-TICKER zum Nachlesen

Von SPOX
Riyad Mahrez war der Siegtorschütze für Manchester City gegen den FC Chelsea.

Am 13. Spieltag der Premier League kam es zum Spitzenspiel zwischen Manchester City und dem FC Chelsea. Hier könnt Ihr den Live-Ticker zum Spiel nachlesen.

Die Mannschaft von Pep Guardiola überholt mit dem Sieg den FC Chelsea in der Tabelle und ist nun Dritter der Premier League. Chelsea verliert hingegen erstmals seit sechs Spielen wieder in der Liga.

Manchester City - FC Chelsea - 2:1 (2:1) - Der LIVE-TICKER zum Nachlesen

  • Tore: 0:1 Kante (21.), 1:1 de Bruyne (29.), 2:1 Mahrez (37.)

Nach dem Spiel: Vielen Dank für Ihr Interesse und noch einen schönen Abend!

Nach dem Spiel: Durch den Sieg zieht City an Chelsea vorbei und ist nun auf dem 3. Platz. Weil Liverpool gegen Crystal gewonnen hat, bleiben es neun Punkte auf den Tabellenführer. Am Dienstag geht es weiter für das Guardiola-Team. Dann ist Schachtar Donezk zu Gast im Etihad. Chelsea muss am Mittwoch in Valencia ran.

Nach dem Spiel: Durchaus ein verdienter Sieg der Citizens! Die Skyblues waren über weite Strecken die tonangebende Mannschaft. Chelsea ist zwar gut in die Partie gekommen, am Ende ist den Londonern dann aber die Luft asugegangen.

Manchester City schlägt Chelsea und springt auf Platz drei

90+6.: Schluss! Manchester City gewinnt zuhause mit 2:1 gegen den FC Chelsea.

90+4.: Die Vorentscheidung für City? Mahrez verlängert per Kopf zu Sterling, der die Kugel aus zehn Metern in die Maschen schweißt. Nach Überprüfung des VAR wird der Treffer zurückgezogen - Abseits!

90+2.: Mount versucht es beim anschließenden Freistoß mit einem Flatterball. Die Kugel zischt am linken Pfosten vorbei. Die Blues haben heute einfach kein Glück!

90+1.: Gündogan stoppt einen Chelsea-Konter 30 Meter vor dem Tor, indem er Kante zu Boden reißt. Klare Gelbe Karte!

90.: Vier Minuten Nachspielzeit!

88.: Wann beginnt die Schlussoffensive der Blues? Momentan plätschert das Spiel dem Schlusspfiff entgegen.

86.: Der hat Nerven! Ederson nimmt die Kugel lässig an, lässt sich viel Zeit und schießt den heranstürmenden Batshuayi an. Ganz viel Glück, dass der Ball ins Toraus und nicht in die Maschen fliegt!

84.: Das Spiel lebt in der Schlussphase von seiner Spannung. Viel passiert auf dem Platz momentan nämlich nicht. Die Teams wechseln sich mit längeren Ballbesitzphasen ab.

81.: Was ein Hammer von Willian! Der Brasilianer wird von Pulisic in Szene gesetzt und nagelt aus 17 Metern drauf. Ederson kann den Gewaltschuss jedoch mit den Fingerspitzen über die Latte lenken.

80.: De Bruyne ist heute wieder der alles überragende Mann bei den Citizens. Jeder Angriff geht über den Belgier und jede Flanke des Spielmachers wird gefährlich.

78.: Chelsea bekommt einen De Bruyne Standard nicht richtig geklärt und so landet der Ball im Rückraum bei Foden. Der Youngster fackelt nicht und nimmt die Kugel volley. Der Schuss aus 17 Metern geht links am Tor vorbei.

77.: Letzter Wechsel. Kun Aguero hält sich die Leiste und kann nicht weitermachen. Der humpelnde Argentinier macht Platz für Gabriel Jesus.

74.: Außerdem hat Jorginho Feierabend. Mount soll als Joker stechen.

73.: Frank Lampard zieht den letzten Trumpf und wechselt doppelt. Abraham wird durch Batshuayi ersetzt.

71.: Lange Ballstafette nun auch mal auf Seiten der Londoner. Die Blues finden aber keine Lücke im Defensivverbund der Hausherren und kommen so nicht zum Abschluss.

69.: Willian geht volles Risiko und nimmt eine schlecht geklärte Flanke von City direkt. Der Schuss aus spitzem Winkel landet in den Zuschauerrängen.

67.: Zweiter Wechsel bei City. Routinier Silva muss dem Megatalent Foden weichen.

City gegen Chelsea: Bislang keine Tore in Halbzeit zwei

65.: Doppelchance fürs Guardiola-Team! Erst wird der Schuss von Fernandinho aus kurzer Distanz von Tomori geblockt, dann kann Kepa den Nachschuss von Mahrez über den Querbalken lenken. Ganz starke Parade!

64.: City macht es sehr clever und hat nun extrem viel Ballbesitz. Angesichts der Führung sicherlich keine schlechte Taktik.

61.: Jorginho stoppt einen Konter von City mit einem Foul an De Bruyne. Taktisches Foul heißt Gelb!

59.: Lampard wechselt nun auch zum ersten Mal. Emerson muss dem jungen James weichen.

58.: Starke Phase der Skyblues. Chelsea bekommt momentan kaum Entlastung von den drückenden Citizens.

56.: Tolle Eckenvariante der Gastgeber! Mahrez spielt flach und scharf in den Sechzehner. Dort kommt Cancelo eingelaufen und visiert das lange Eck an. Der Flachschuss kann von Emerson jedoch auf der Linie geklärt werden. Der wäre eingefahren!

54.: Gute Chance der Blues! Willian spielt Aziplicueta rechts im Strafraum frei. Der Außenverteidiger legt sofort weiter zu Kante, der sich im Rückraum zwar schön von seinem Gegenspieler absetzt, aus zehn Metern dann aber rechts am Tor vorbeischießt.

52.: Erster Wechsel des Spiels. Der angeschlagene Rodri schleicht vom Platz und wird durch Gündogan ersetzt.

50.: Langsamer Start in den zweiten Durchgang. Die Citizens halten den Ball lange in den eigenen Reihen, ohne nach vorne zu spielen. Chelsea konzentriert sich aufs Verschieben in der Defensive und das Konterspiel.

48.: Mahrez marschiert mit viel Tempo von der rechten Seitenlinie ins Zentrum und nimmt aus 17 Metern Maß. Die Pille geht verfehlt das Gehäuse nur knapp.

46.: Weiter geht es! Kommt Chelsea hier nochmal zurück?

Halbzeit: Sehr interessante Partie hier im Etihad! Chelsea belohnte sich für einen tollen Start mit dem Führungstreffer durch Kante. Dann ist City jedoch aufgewacht und konnte das Spiel innerhalb von acht Minuten drehen. Wire können uns auf eine spannende zweite Hälfte freuen!

45+2.: Halbzeit! Die Citizens gehen mit einer 2:1-Führung in die Kabine.

44.: Chelsea hat zwar weiterhin viel Ballbesitz, wirklich nach vorne kommen die Blues aber nicht. Zu oft wird der einfache Querpass einem risikoreichen Pass in die Spitze vorgezogen.

42.: Aluminium! Ein misslungener Pass von Kepa landet im Fuß von Aguero, der sich die Kugel zurechtlegt und aus 17 Metern das linke Eck anvisiert. Der Ball knallt an den Pfosten und die Hintermannschaft von Chelsea kann klären.

40.: Die Citizens fordern einen Elfmeter! Aguero und Tomori kämpfen im Strafraum um eine Hereingabe von Silva und Aguero geht zu Boden. Die Pfeife von Atkinson bleibt aber stumm. Richtige Entscheidung - das war zu wenig Kontakt für einen Strafstoß!

Manchester City - FC Chelsea: City dreht das Spiel

37.: Toooor! MANCHESTER CITY - FC Chelsea 2:1. Traumtor! Nach Pass von Rodri dribbelt Mahrez von rechts in den Sechzehner, lässt Kovacic und Emerson stehen und schweißt die Kugel durch die Beine von Tomori ins lange Eck. Keine Chance für Kepa beim Flachschuss aus zehn Metern!

36.: Ein Raunen geht durch das Etihad! De Bruyne versucht aus 18 Metern den Schlenzer ins linke Eck. Die Kugel fliegt allerdings knapp drüber. City ist momentan am Drücker!

34.: Toller Pass von De Bruyne in den Sechzehner zu Aguero. Der kleine Argentinier kommt mit dem Rücken zum Tor zwar zum Abschluss, Tomori verteidigt aber stark und fälscht den Schuss so ab, dass Kepa die Kugel nur noch aufnehmen muss.

32.: Der FC Chelsea hat mit rund 55 Prozent mehr Ballbesitz als City. Das sieht man auch nicht alle Tage!

29.: Toooor! MANCHESTER CITY - FC Chelsea 1:1. Ausgleich! Nach einem Ballverlust von Chelsea schalten die Citizens schnell um. Durch etwas Glück kommt der Ball zu De Bruyne. Der Belgier wackelt Jorginho aus und hält aus 17 Metern einfach mal drauf. Sein Schuss wird von Zouma unhaltbar ins rechte Eck abgefälscht. Bitter für Chelsea!

26.: Im Spiel nach vorne fehlt es den Hausherren heute ein bisschen an Kreativität. Die Citizens finden kein Durchkommen gegen die gut verteidigenden Blues.

24.: Manchester City ist damit schon im dritten Spiel in Folge im Rückstand. Gegen Atalanta und Liverpool konnte danach nur ein Pünktchen geholt werden. Mal sehen, wie das Team von Guardiola heute auf den frühen Gegentreffer reagiert.

City - Chelsea: Kante bringt die Blues in Führung

21.: Tooooor! Manchester City - FC CHELSEA 0:1. Aus dem Nichts gehen die Blues in Führung! Kovacic spielt einen hohen Ball aus dem Mittelfeld in den Lauf von Kante, der schneller als Fernandinho ist. Der Mittelfeldmotor mogelt den Ball mit viel Glück am herauseilenden Ederson vorbei in die Maschen.

18.: Abraham geht nach einem Zweikampf mit Fernandinho im Strafraum zu Boden. Wir können uns die Diskussionen über einen Pfiff sparen - der Stürmer stand beim Pass von William klar im Abseits.

16.: Die Blues wollen die Führung! City bekommt eine gegnerische Ecke nicht geklärt und so landet der Ball bei Tomori, der sofort abzieht. Sein Flachschuss aus neun Metern geht Zentimeter am Gehäuse vorbei.

14.: Beide Teams versuchen es heute mit einer ähnlichen Taktik. Nach Ballgewinn wollen beide schnell nach vorne spielen. Wenn das nicht geht, den Gegner mit viel Ballbesitz müde spielen. Interessante Begegnung bislang!

11.: Nächste Gelegenheit für die Gäste. Jorginho passt zu Kante, der den Ball stark am Strafraumrand festmacht und für Abraham auflegt. Der Schuss des Youngster ist dann aber äußerst harmlos und geht rechts am Kasten vorbei.

8.: Erste Torannäherung von Chelsea! Abraham schickt Willian, der Mendy abschütteln kann und aus 14 Metern draufhält. Das Spielgerät zischt am linken Pfosten vorbei. Munterer Beginn!

6.: Die Blues schaffen es nun auch einmal den Ball länger in den eigenen Reihen zu halten und laufen nach Ballverlust direkt einen Konter. De Bruyne will sich am Strafraumeck dann aber nicht vom Ball trennen und so kann Chelsea den Ball klären.

4.: Erste gute Chance für die Citizens! Fernandinho spielt sehenswert nach rechts zu Aguero, der mit dem zweiten Kontakt De Bruyne in Szene setzt. Der Belgier schießt aus sieben Metern von halbrechts knapp am linken Pfosten vorbei. Schöner Angriff!

3.: Wie erwartet übernimmt City von Anfang an die Kontrolle über das Spiel. Chelsea steht erstmal kompakt und schaut sich das Ganze an.

1.: Schiedsrichter Martin Atkinson pfeift. Der Ball rollt im Etihad!

Vor Beginn: Übrigens: Das letzte Aufeinandertreffen der heutigen Kontrahenten war eine ganz klare Angelegenheit. Manchester City gewann am 26. Spieltag der vergangenen Spielzeit mit 6:0 und fügte Chelsea damit die höchste Premier-League-Niederlage der Vereinsgeschichte zu. Hoffentlich wird es heute spannender. Packen wir es an!

Vor Beginn: Auffällig in dieser Saison ist der junge Angriff. Abraham (22), Mount (20) und Pulisic (21) konnten zusammen schon starke 19 Tore erzielen. Wir können heute also ein torreiches Spiel erwarten. Denn: Die Gastgeber stellen mit 35 Buden den besten Angriff der Liga.

Vor Beginn: Kommen wir zu den Gästen aus London. Die Blues sind momentan in absoluter Topform. Die letzten sechs Ligaspiele wurden allesamt gewonnen. In der Champions League holte sich Chelsea nach einer spektakulären Aufholjagd gegen Ajax (4:4 nach einem 1:4-Rückstand) zusätzliches Selbstvertrauen.

Vor Beginn: Das Problem bei den Citizens sind momentan unter anderem die vielen Ausfälle. Viele Verletzte zwingen Guardiola immer wieder zum Rotieren, was auch heute wieder mit fünf Veränderungen deutlich wird.

Vor Beginn: Nach dem verlorenen Gipfeltreffen mit Liverpool vor der Länderspielpause steht das Team von Guardiola nun schon ganze neun Punkte hinter den Reds. Um das Projekt Titelverteidigung aufrechtzuerhalten, muss heute gegen Chelsea ein Sieg her!

Vor Beginn: Topspiel in der Premier League! Der Tabellenvierte Manchester City empfängt den Tabellendritten FC Chelsea im Etihad Stadium. Die Gastgeber stehen nach den jüngsten Ergebnissen unter Zugzwang.

Vor Beginn: Im Gegensatz zum 2:0-Heimerfolg gegen Crystal Palace hat Frank Lampard zwei Spieler ausgetauscht. James und Mount müssen mit der Bank vorlieb nehmen. Dafür beginnen Aziplicueta und Jorginho.

Vor Beginn: Trainer Pep Guardiola verändert sein Team auf fünf Positionen im Vergleich zur 1:3-Niederlage im Topspiel in Liverpool. Bravo, Walker, Angelino, Gündogan und Bernardo Silva müssen Ederson, Cancelo, Mendy, David Silva und Mahrez weichen.

Vor Beginn: Frank Lampard wird sicherlich darauf hoffen, dass der formstarke Christian Pulisic auch heute wieder trifft. In den letzten drei Ligaspielen schoss der Ex-BVB-Spieler gleich fünf Tore.

Manchester City vs. Chelsea: Die Aufstellungen

  • Manchester City: Ederson - Cancelo, Fernandinho, Stones, Mendy - Rodrigo, Silva, de Bruyne - Sterling, Agüero, Mahrez
  • FC Chelsea: Kepa - Azpilicueta, Zouma, Tomori, Emerson - Kante, Jorginho, Kovacic - Willian, Abraham, Pulisic

Vor Beginn: Frank Lampard könnte mit dem FC Chelsea heute den siebten Ligasieg in Folge holen. Sollte die Mannschaft von Pep Guardiola die Serie durchbrechen, würde sie die Blues auch in der Tabelle überholen und auf den dritten Tabellenrang springen.

Vor Beginn: Anpfiff des Spiels ist 18.30 Uhr, Austragungsort des Spiels ist das Etihad Stadium in Manchester.

Vor Beginn: Herzlich Willkommen zum Spitzenspiel des 13. Spieltags der Premier League: Manchester City gegen den FC Chelsea.

Manchester City gegen Chelsea: Die letzten Duelle im Überblick

Fünf der letzten acht Ligaduelle zwischen Manchester City und dem FC Chelsea gingen an Manchester.

WettbewerbDatumHeimGastErgebnis
Carabao Cup (Finale)24.02.2019FC ChelseaManchester City3:4 n.E.
Premier League10.02.2019Manchester CityFC Chelsea6:0
Premier League08.12.2018FC ChelseaManchester City2:0
Community Shield05.08.2018FC ChelseaManchester City0:2
Premier League04.03.2018Manchester CityFC Chelsea1:0
Premier League30.09.2017FC ChelseaManchester City0:1

Premier League: Die Tabelle vor dem 13. Spieltag

Der Tabellendritte trifft auf den Tabellenvierten: Im Etihad Stadium steigt das absolute Spitzenspiel des 13. Spieltags der Premier League.

  • Die aktuelle Tabelle der Premier League
PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Liverpool1330:111937
2.Leicester City1331:82329
3.FC Chelsea1227:171026
4.Manchester City1235:132225
5.Wolverhampton Wanderers1318:16219
6.FC Burnley1320:18218
7.FC Arsenal1318:19-118
8.Sheffield United1213:9417
9.Tottenham Hotspur1321:19217
10.Manchester United1216:12416
11.AFC Bournemouth1316:17-116
12.Brighton & Hove Albion1315:19-415
13.Crystal Palace1311:18-715
14.Newcastle United1211:18-715
15.FC Everton1313:20-714
16.West Ham United1316:23-713
17.Aston Villa1217:20-311
18.Norwich City1313:28-1510
19.FC Southampton1313:31-189
20.FC Watford138:26-188
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung