Fussball

Premier League: Wieder kein Sieg! Manchester United verspielt Führung FC Arsenal

Von SPOX
Manchester United und der FC Arsenal trennten sich unentschieden.

Manchester United bleibt im Mittelfeld der Premier-League-Tabelle stecken. Die Red Devils kamen am 7. Spieltag nicht über ein 1:1 (1:0) gegen den FC Arsenal hinaus.

Scott McTominay (45.) brachte die Hausherren im "Theatre of Dreams" mit einem satten Schuss aus rund 18 Metern in Führung.

Pierre-Emerick Aubameyang (58.) erzielte den Ausgleich für die Gunners. Es war sein siebter Treffer im siebten Ligaspiel. Das gelang zuletzt Dennis Bergkamp im Arsenal-Trikot (1997/98).

Arsenal rückt durch den Punktgewinn wieder auf Rang vier vor. Ein Zähler, mit dem ManUnited mutmaßlich deutlich schlechter leben kann. Das Team von Trainer Ole Gunnar Solskjaer läuft den eigenen Ansprüchen deutlich hinterher. Durch Niederlagen gegen West Ham und Crystal Palace oder Unentschieden gegen Southampton und Wolverhampton liegen die Red Devils bereits zwölf Punkte hinter Tabellenführer Liverpool (21).

Die Tabelle der Premier League

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Liverpool718:51321
2.Manchester City727:72016
3.Leicester City713:5814
4.FC Arsenal712:11112
5.West Ham United710:9112
6.Tottenham Hotspur714:9511
7.FC Chelsea714:13111
8.AFC Bournemouth713:12111
9.Crystal Palace76:7-111
10.Manchester United79:729
11.FC Burnley710:919
12.Sheffield United77:708
13.Wolverhampton Wanderers79:11-27
14.FC Southampton77:11-47
15.FC Everton76:12-67
16.Brighton & Hove Albion75:10-56
17.Norwich City79:16-76
18.Aston Villa78:11-35
19.Newcastle United74:13-95
20.FC Watford74:20-162
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung