-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Premier League: Tabellenschlusslicht Swansea City feuert Teammanager Paul Clement

SID
Swansea City ist Letzter in der Premier League

Der englische Erstligist Swansea City setzt im Kampf um den Klassenerhalt in der Premier League auf einen neuen Teammanager. Nach nur elf Monaten trennten sich die Waliser von Paul Clement, der mit dem Klub vergangene Saison den Ligaverbleib geschafft hatte.

Der langjährige Assistent des ehemaligen Bayern-Trainers Carlo Ancelotti, der mit dem Italiener vergangenes Jahr beim deutschen Rekordmeister noch ein halbes Jahr zusammengearbeitet hatte, war mit den Schwänen auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht.

In 18 Saisonspielen konnte Clement, der bei Swansea einen Vertrag bis Sommer 2019 hatte, nur drei Siege verbuchen. Wer Nachfolger des 45-jährigen Engländers wird, steht noch nicht fest.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung