Fussball

Manchester City verleiht Angelino

SID
Angelino wird in der kommenden Saison in der Eredivisie auflaufen

Manchester City hat das Abwehrtalent Angelino für ein Jahr an NAC Breda in die Eredivisie verliehen. Zuvor war der spanische Linksverteidiger bereits an New York City FC und RCD Mallorca ausgeliehen.

Angelino, der bei den Skyblues noch auf sein Premier-League-Debüt wartet, hätte auch in der kommenden Spielzeit wenig Chancen auf Einsatzzeiten gehabt. Bislang wurde er je einmal im FA Cup, im EFL Cup und der Champions-League-Quali eingesetzt.

Nach dem Abgang von Gael Clichy sollen vor allem Monacos Benjamin Mendy und Ryan Bertrand vom FC Southampton heiße Kandidaten auf den Linksverteidigerposten sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung