Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Arsenal: Henry vermisst das Jubeln

Von SPOX
Bitte mehr jubeln! Thierry Henry bemängelt die Körpersprache seines Ex-Klubs

Der FC Arsenal trennte sich am Sonntag im Top-Spiel der Premier League mit einem Unentschieden gegen Manchester City. Dabei egalisierten die Gunners zwei Rückstände. Ex-Kapitän Thierry Henry bemängelt jedoch die Körpersprache der Spieler.

"Ich fand die Reaktion nach Walcotts Tor komisch. Genauso wie beim zweiten Treffer", so der ehemalige Torjäger der Gunners im Gespräch mit Sky Sports. "Die Reaktion war nicht erfreulich. Keiner jubelte mit Mustafi, obwohl der das Comeback schaffte."

Henrys ehemaliger Klub durchlebte in den letzten Wochen eine schwierige Phase. Dies könnte für ihn ein möglicher Grund für den verpassten Jubel sein: "Sie hatten eine Menge Druck in den letzten Wochen und haben deshalb vielleicht einfach das Jubeln vergessen."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Arsenal rangiert derzeit nur auf dem sechsten Tabellenplatz. Die Angst, dass man einen Champions-League-Platz nicht erreicht, ist bei den Gunners groß.

Der FC Arsenal im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung