Cookie-Einstellungen
Fussball

Wenger: "Vertragsgespräche im Sommer"

Von SPOX
Mesut Özils Vertrag läuft bis Sommer 2018

Arsenals Arsene Wenger hat bestätigt, dass die Vertrags-Verhandlungen mit Mesut Özil und Alexis Sanchez erst im Sommer fortgeführt werden sollen. Die Gunners wollen die Verträge der beiden Spieler, die im Sommer 2018 auslaufen, verlängern, konnten sich aber trotz intensiver Verhandlungen noch nicht mit ihnen einigen.

"Im Moment konnten wir uns noch nicht einigen", sagte Wenger im Interview mit beIN Sports über die Verhandlungssituation mit Sanchez.

"Wir haben uns dazu entschieden uns auf das Saisonende zu konzentrieren und die Vertragsgespräche im Sommer zu führen. Die Situation mit Özil ist ähnlich, denn wenn man sich beim ersten Mal nicht einigen kann und es die ganze Zeit ein Thema ist, dann ist das nicht gut für die Spieler. Deshalb werden wir uns im Sommer zusammensetzen", so Wenger, der seine eigene Zukunft hinten anstellt, weiter.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Berichte besagen, dass die Berater des Arsenal-Duos in regem Kontakt stehen und beide Spieler eine Erhöhung ihres Gehalts auf etwa 250.000 Pfund (knapp 290.000 Euro) pro Woche verlangen.

Mesut Özil im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung