Fussball

UEFA führt Stones im City-Kader

Von SPOX
Um John Stones gibt es Verwirrung

Laut der offiziellen UEFA Website ist der Wechsel von Abwehrspieler John Stones zu Manchester City bereits abgeschlossen. Dort wird der englische Nationalspieler vom FC Everton bereits im Kader der Citizens geführt.

Seit Wochen zieht sich der Poker zwischen den Toffees und den Skyblues um den Verteidiger schon hin.

Der 22-Jährige kam in der vergangenen Saison auf 33 Ligaspiele für Everton und war zudem bei der Europameisterschaft in Frankreich im Kader der Three Lions.

Verfolge die Citiziens live auf DAZN

Er soll neben Aymeric Laporte der Wunschspieler von Pep Guardiola für die Abwehrzentrale sein und nach der Verletzung des Bilbao-Spielers alleiniger Kandidat Nummer eins sein. Eliaquim Mangala soll derweil in Ungnade gefallen sein und den Verein verlassen.

John Stones im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung