Cookie-Einstellungen
Fussball

Agüero kündigt Abgang an

SID
Sergio Agüero feierte zweimal die englische Meisterschaft
© getty

Nach Vertragsende bei Manchester City will Sergio Agüero zu seinem argentinischen Heimatklub Independiente zurückkehren. Der 27-jährige Angreifer ist noch bis 2019 an den englischen Spitzenklub gebunden, anschließend soll es für ihn zu dem Klub gehen, den er nach eigenen Angaben "nie vergessen" hat.

"Ich habe immer gesagt, dass ich zu Independiente zurückkehren will und ich werde genau das auch machen", stellte der argentinische Nationalspieler gegenüber So Foot klar. Er wolle sein Comeback in der Heimat nicht erst starten, wenn er "zu alt" sei.

"Wenn alles gut geht, werde ich zum Verein meines Herzens im Alter von 31 Jahren zurückkommen", so Agüero weiter. Mit 15 Jahren und 35 Tagen ist der Torjäger nach wie vor der jüngste Debütant der argentinischen Primera Division.

Nach einer Zwischenstation bei Atletico Madrid kam der ehemalige Schwiegersohn von Diego Maradona 2011 zu Manchester City. Dort durfte Agüero 2012 und 2014 jeweils den Gewinn der Meisterschaft in der Premier League feiern.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung