Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Arsenal verpflichtet Yaya Sanogo

Von Martin Grabmann
Der Stürmer netzte in der vergangenen Spielzeit zehn Mal für die Auxerrois ein
© getty

Yaya Sanogo wechselt nach seinem Vertragsende beim französischen Zweitligisten AJ Auxerre zum FC Arsenal in die Premier League. Der Stürmer entschied sich damit gegen ein Angebot des OSC Lille.

In der englischen "Sun" erklärte Sanogo, dass die Bemühungen von Trainer Arsene Wenger und Scout Gilles Grimandi den Ausschlag für die Gunners gegeben hätten: "Gilles kam her, um mich bei Auxerre zu sehen und lud mich in ein Hotel in Paris ein. Arsene Wenger war dort, um mich persönlich zu begrüßen. Ich war sehr beeindruckt, dass er nur dafür angereist ist."

Wenger habe ihm eine große Chance bei Arsenal in Aussicht gestellt. "Er sagte mir, er verfolgt mich seit Jahren. Die Reise, die er für mich gemacht hat, hat mich davon überzeugt, zu Arsenal zu gehen", sagte Sanogo, der bis 2017 bei den Londonern unterschrieb.

Der 20-Jährige spielte seit 2009 für Auxerre und erzielte in der abgelaufenen Saison zehn Tore in 13 Pflichtspielen für die Franzosen. Nach einem Schienbeinbruch im Jahr 2010 stand Sanogo bereits vor einem frühen Karriereende, erholte sich aber vollständig von der Verletzung.

Yaya Sanogo im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung