Cookie-Einstellungen
Fussball

Ferguson könnte Saisonstart verpassen

Von Nikolai Mende
Sir Alex Ferguson (M.) hatte bereits in der Vergangenheit mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen
© getty

Sir Alex Ferguson könnte den Start der kommenden Premier-League-Saison verpassen. Grund dafür ist eine Hüft-Operation, der sich der Trainer von Manchester United im Sommer unterziehen muss.

Wie der Verein bestätigte, wird der Eingriff unmittelbar nach der dreiwöchigen Tour Ende Juli vorgenommen. Manchester United wird dabei in Thailand, Australien, Japan und Hong Kong Vorbereitungsspiele bestreiten.

Am 11. August treffen die Red Devils im Community Shield im Wembley-Stadion auf Manchester City oder Wigan Athletic.

Ferguson schon 2012 mit Problemen

Genaue Angaben, wie lange Ferguson durch die Operation ausfallen wird, machte der Verein nicht. Der 71-Jährige machte zuletzt seine Zukunft als Trainer von seiner Gesundheit abhängig.

In der Vergangenheit litt Ferguson immer wieder an Nasenbluten und verpasste auch in der Saisonvorbereitung 2012 gesundheitsbedingt einige Spiele der Red Devils.

Alles zur Premier League

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung