Offiziell! Weltmeister-Torhüter Hugo Lloris hat einen neuen Klub

Von Daniel Buse
lloris-1200
© getty

Hugo Lloris hat einen neuen Klub: Wie der MLS-Verein Los Angeles FC am Samstag offiziell mitteilte, hat der 37-Jährige einen Vertrag für die Saison 2024 unterschrieben. Außerdem gibt es noch die Option, das Arbeitspapier zweimal jeweils um ein Jahr zu verlängern.

Anzeige
Cookie-Einstellungen

"Hugo ist wohl einer der erfolgreichsten Keeper seiner Generation, ein echter Gewinner. Wir sind unglaublich froh, dass er den LAFC als nächsten Schritt in seiner großen Karriere gewählt hat", sagte John Thorrington, Vize-Präsident des Klubs.

Lloris hatte im Sommer seinen Stammplatz bei den Spurs an Neuzugang Guglielmo Vicario abgeben müssen.

Lloris war 2012 von Olympique Lyon zu den Spurs gewechselt. Dort war er rund zehn Jahre lang der Stammkeeper.

Lloris absolvierte 145 Länderspiele für Frankreich. Mit der Équipe Tricolore holte er 2018 in Russland den WM-Titel. In der Premier League kam er 361-mal zum Einsatz.

Artikel und Videos zum Thema