Cookie-Einstellungen
Fussball

Erfolg gegen ManCity - Jürgen Klopp mit Liverpool erstmals im FA-Cup-Endspiel

Von SPOX/sid
Jürgen Klopp feiert in Wembley seinen erstmaligen Einzug ins Finale des FA Cup.

Der FC Liverpool hat Manchester City im Halbfinale des FA Cup mit 3:2 (3:0) bezwungen. Erstmals steht Jürgen Klopp mit seiner Mannschaft im Endspiel des englischen Pokals. Die Freude danach war groß.

Paukenschlag durch den FC Liverpool im FA Cup: Die Mannschaft von Teammanager Jürgen Klopp hat den großen Showdown mit dem Rivalen Manchester City für sich entschieden und greift nach dem achten Triumph im ältesten Fußball-Wettbewerb der Welt. Im Halbfinale setzten sich die Reds im Londoner Wembley-Stadion mit 3:2 (3:0) gegen das von Pep Guardiola betreute Starensemble der Citizens durch. Das Quadruple ist für das Klopp-Team weiter in Reichweite.

Der Ex-Leipziger Ibrahima Konate (9.) sorgte per Kopfball für die Führung von Liverpool. Schon gegen Benfica Lissabon in der Champions League hatte er zweimal das 1:0 für LFC erzielt.

Sadio Mane (18.) erhöhte nach einem kapitalen Fehler von City-Keeper Zack Steffen (früher Fortuna Düsseldorf) auf 2:0 und sorgte kurz vor der Pause (45.) für das 3:0.

Jack Grealish (47.) und Bernardo Silva (90.+1) gelangen die Anschlusstore für den Premier-League-Tabellenführer. "Heute ist etwas Besonderes - wir haben gegen eine der besten Mannschaften der Welt gespielt. So ein Spiel zu gewinnen, besonders in einem Halbfinale, ist ein großer, großer, großer Sieg", sagte Mane. Jürgen Klopp sprach sogar "vom besten Team der Welt", das man geschlagen habe: "Ich bin überglücklich!"

Am 14. Mai trifft Liverpool im Endspiel des FA Cup auf den Sieger des zweiten Vorschlussrundenduells zwischen dem Thomas-Tuchel-Team FC Chelsea und Außenseiter Crystal Palace, die am Sonntag (17.30 Uhr/DAZN) ebenfalls in Wembley aufeinandertreffen. Letztmals hatten die Reds 2006 den FA Cup an die Anfield Road geholt, zum 15. Mal stehen sie im Pokalendspiel im Fußball-Mutterland.

Pep Guardiola: "Wir haben große Schwierigkeiten"

In der Premier League hatten sich beide beiden Spitzenklubs zuletzt 2:2 getrennt, in der Meisterschaft liegt ManCity einen Zähler vor den Reds von der Anfield Road. Erstmals seit seinem Amtsantritt 2015 hatte Klopp mit seinen Schützlingen das FA-Cup-Halbfinale erreicht.

Während Klopp unter der Woche beim Weiterkommen in der Champions League gegen Benfica Lissabon (3:3) gleich sieben Spieler schonte und nun aus dem Vollen schöpfen konnte, plagten Guardiola Sorgen. "Wir sind in großen Schwierigkeiten", klagte er vor dem Spiel: "Wir haben vor drei Tagen gespielt, jetzt haben wir viele Verletzungen, ich weiß nicht, was in den nächsten Wochen passieren wird."

Sowohl Topstar Kevin De Bruyne als auch Rechtsverteidiger Kyle Walker mussten am Mittwochabend ausgewechselt werden, Phil Foden ging angeschlagen aus dem äußerst hitzigen und am Ende gar eskalierten Duell mit Atletico Madrid (0:0). So nahm Guardiola insgesamt sieben Wechsel vor, setzte unter anderem De Bruyne und Nationalspieler Ilkay Gündogan zunächst auf die Bank. Der Liverpool-Coach vertraute wieder dem Angriffstrio Mane, Mo Salah und Luis Diaz.

Klopp hat sich mit der Terminhatz auf der historischen Quadruple-Jagd längst abgefunden. "Es ist unser Problem, dass wir in zwei Halbfinals sind, aber damit gehen wir gerne um. Es ist einfach so", sagte der ehemalige BVB- und Mainz-Trainer: "Es ist hart, aber es ist der beste Zeitplan, den du haben kannst. Weil das heißt, dass du noch in allen Wettbewerben Chancen hast."

Letztmals hatten die Reds 2006 den FA Cup an die Anfield Road geholt, zum 15. Mal insgesamt stehen sie im Pokalendspiel im Fußball-Mutterland.

Manchester City vs. FC Liverpool 2:3: Statistik zum Spiel

Manchester City vs. FC Liverpool 2:3

Tore

0:1 Konate (10.), 0:2 Mane (18.), 0:3 Mane (45.), 1:3 Grealish (47.), 2:3 Bernardo Silva (90.+1.)

Aufstellung Manchester City

Steffen - Cancelo, Stones, Ake, Zinchenko - Fernandinho - Bernardo Silva, Foden - Grealish, Jesus (83. Mahrez), Sterling

Aufstellung FC Liverpool

Alisson - Alexander-Arnold, Konate, Van Dijk, Robertson - Fabinho, Thiago (87. Jones), Keita (74. Henderson) - Diaz (84. Firmino), Mane (84. Jota), Salah

Gelbe Karten

Jesus (27.), Fernandinho (57.) / Fabinho (37.), Mane (61.)

Manchester City vs. FC Liverpool: Halbfinale im FA Cup - Das 2:3 zum Nachlesen im Liveticker

90.+6.: Abpfiff.

90.+4.: Manchester haut jetzt alles nach vorne, so tuen sich hinten Löcher auf. Salah und Firmino hatten beide gute Möglichkeiten, konnten Steffen jedoch nicht überwinden.

90.+2.: Plötzlich geht da jetzt auf einmal was, City ist jetzt am Drücker.

90.+1.: Vier Minuten gibt es obendrauf.

Manchester City vs. FC Liverpool: Halbfinale im FA Cup JETZT im Liveticker - Tor City

90.+1.: TOOOOOOORRRRR!!!! MANCHESTER CITY vs. FC Liverpool 2:3. Mahrez bekommt auf der rechten Seite einen Traumball gespielt. Im Laufduell mit Robertson ist er nicht mehr zu stoppen und läuft die Grundlinie entlang. Der Winkel ist spitz, trotzdem versucht er es. Alisson kann noch abwehren, der Ball fliegt jedoch vor die Füße von Bernardo Silva, der nur mehr ins leere Tor schießen muss.

89.: Starkes Dribbling von Salah im gegnerischen Sechzehner. An Zinchenko schafft es der Ägypter vorbei, an Ake dann nicht mehr. Weil Salah den Ball knapp noch als Letzter berührt, gibt es Abstoß für City.

Manchester City vs. FC Liverpool: Halbfinale im FA Cup JETZT im Liveticker - Wechsel Liverpool

87.: Um noch mehr Zeit herunterzunehmen, kommt aufseiten der Liverpooler Jones für Thiago.

Manchester City vs. FC Liverpool: Halbfinale im FA Cup JETZT im Liveticker - Wechsel Liverpool

84.: Darüber hinaus betritt Firmino für Diaz den Rasen.

84.: Unmittelbar nach dem Freistoß, der weit übers Tor segelt, wechselt Klopp gleich doppelt. Anstelle des Doppelpackers Mane kommt Jota.

Manchester City vs. FC Liverpool: Halbfinale im FA Cup JETZT im Liveticker - Wechsel City

83.: Jesus holt eine Freistoß raus und geht danach humpelnd vom Platz, Mahrez kommt für ihn

82.: Liverpool sieht das Ziel bereits und spielt das jetzt routiniert herunter.

80.: Diaz mit dem nächsten Schuss aufs Tor der Skyblues. Kein Problem für Steffen.

76.: 15 Minuten gibt es regulär noch zu spielen. Sieht nicht so aus, als würden sich die Reds den Sieg noch nehmen lassen. Wenn es jedoch jemand schafft, in dieser Situation zurückzukommen, dann ist das ManCity.

Manchester City vs. FC Liverpool: Halbfinale im FA Cup JETZT im Liveticker - Wechsel Liverpool

74.: Dann folgt der erste Wechsel der Partie. Klopp bringt Henderson für Keita.

73.: Nun die Chance auf der anderen Seite. Robertson mit einem hohen Ball auf Diaz, er spielt rechts auf Salah. Zinchenko ist eigentlich da, er spielt den Ball jedoch zu lasch per Kopf auf seinen Keeper. Salah geht dazwischen und versucht einen Lufper, der nur das Außennetz trifft.

70.: Riesenchance für ManCity! Bernardo Silva sieht, wo Konate hinspielen möchte und erkämpft den Ball. Grealish sucht und findet sofort Jesus. Van Dijk hebt das Abseits auf, so dass Jesus nur noch Alisson überwinden muss. Er schafft es jedoch nicht, Alisson ist zur Stelle.

67.: Diese fliegt jedoch viel zu weit. Kurz danach hat ManCity den Ball.

66.: Guter Pass von Mane auf Salah. Der Ägypter wird im Sechzehner nur entscheidend von Ake gestört. Es gibt Ecke.

65.: Jetzt hat Sterling auf der rechten Seite viel Platz. Er rückt bis auf kurz vor die Fünferlinie vor und spielt einen scharfen, halbhohen Ball ins Zentrum, der keinen Abnehmer findet.

64.: City ist jetzt die balldominantere Mannschaft, die Skyblues lassen die Kugel in der Viererkette hin und herpendeln.

Manchester City vs. FC Liverpool: Halbfinale im FA Cup JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Liverpool

61.: Mane bringt Fernandinho zu Fall und sieht Gelb.

59.: Es kehrt aktuell ein wenig Ruhe ins Spiel ein.

Manchester City vs. FC Liverpool: Halbfinale im FA Cup JETZT im Liveticker - Gelbe Karte City

56.: Es gibt eine kleine Rudelbildung, nachdem Fernandinho Mane unschön von den Beinen holt. Das Foul bringt ihm eine Gelbe Karte ein.

54.: Auf der anderen Seite kombiniert sich City stark durch. Sterling mit einem direkten Laufpass für Jesus, der alleine aufs Tor läuft, jedoch noch von van Dijk eingeholt wird. Der Niederländer kann dank seiner Physis rechtzeitig den Schuss noch stören. Alisson wehrt ab.

53.: Und die ist nicht schlecht. Alexander-Arnold führt aus, ein hellblauer Fuß kann jedoch noch klären, bevor van Dijk wenige Meter vorm Tor zum Ball kommt.

52.: Mane wird von Ake gelegt und holt einen Freistoß aus guter Position heraus.

50.: Perfekter Beginn der neuen Hälfte aus Sicht der Citizens. Nun sieht die Sache schon wieder interessanter aus.

Manchester City vs. FC Liverpool: Halbfinale im FA Cup JETZT im Liveticker - Tor City

47.: TOOOOOOORRRRR!!!! MANCHESTER CITY vs. FC Liverpool 1:3. Direkt nach Beginn der zweiten Hälfte verkürzt City auf 1:3. Robertson verliert im Aufbauspiel den Ball, danach macht Fernandinho das Spiel schnell und schickt Jesus, der sich im Dribbling gegen Fabinho den Ball nicht wegnehmen lässt. Der Brasilianer spielt im Sechzehner dann auf den besser postierten Grealish, der dann leichtes Spiel hat.

46.: Weiter geht's.

Halbzeitfazit: Liverpool ging schnell etwas glücklich in Führung, verdiente sich dann aber schnell den nun üppigen Vorsprung. Die Reds kontrollierten das Spiel nüchtern und nutzten im Grunde jeden Fehler der Skyblues aus. Letztere fanden überhaupt nicht ins Spiel und müssen nun eine 180-Gradwendung vornehmen, wenn sie noch eine Chance aufs Finale haben wollen.

Manchester City vs. FC Liverpool: Halbfinale im FA Cup JETZT im Liveticker - Halbzeit

45.+3: Und damit gehen wir in die Pause. Die Reds führen völlig verdient 3:0.

Manchester City vs. FC Liverpool: Halbfinale im FA Cup JETZT im Liveticker - Tor Liverpool

45.: TOOOOOOORRRRR!!!! Manchester City vs. FC LIVERPOOL 0:3 - Torschütze: Sadio Mane! Liverpool setzt sich nach einem Einwurf vorne fest, kombiniert sich durch die Mitte bis an die Strafraumkante, dann legt TAA per Hacke auf Thiago, der lupft nach rechts zu Mane und der zimmert das Leder aus 16 Metern rechter Position volley unten rechts in Eck. Was ein Tor!

41.: Was auch immer Guardiolas Plan war bis hierhin, er ging nicht auf. Schon jetzt dürfen wir mit Spannung auf die Pause blicken. Gelingt es dem Katalanen, die richtigen Anpassungen vorzunehmen, um sein Team wieder ins Spiel zurückzubringen?

38.: Liverpool verlegt sich gerade vermehrt auf lange Bälle in die Spitze und stehen ansonsten hinten stabil. City dagegen setzt aufs gewohnte Kurzpassspiel, kommt damit aber nicht vorwärts.

33.: Kurze Unterbrechung, denn Cancelo welzt sich auf dem Boden, nachdem er im Zweikampf mit Mane den Unterarm von Mane ins Gesicht bekommen hat - aber offensichtlich unbeabsichtigt. Cancelo steht mittlerweile wieder und es geht unaufgeregt weiter.

30.: Eine halbe Stunde ist rum und City schafft es immer noch nicht, auch nur im Ansatz Torgefahr zu entwickeln. Es wirkt gerade ziemlich einfallslos, was Peps Mannen hier zeigen. Kevin De Bruyne sind übrigens auf der Bank ...

Manchester City vs. FC Liverpool: Halbfinale im FA Cup JETZT im Liveticker - Gelbe Karte City

27.: Nun gibt es die erste Gelbe Karte im Spiel. Gabriel Jesus sieht sie für ein ziemlich unnötiges Foul im Mittelfeld.

24.: Citys heutiger Captain Fernandinho setzt mal ein Zeichen und lässt Diaz über die Klinge springen - nahe der Seitenlinie. Es gibt Freistoß in der Nähe des Strafraums, doch die Flanke danach bringt nichts ein.

22.: Aber Spaß beiseite, denn City tut sich extrem schwer, ins Spiel zurückzufinden. Sie gelangen zwar in die gegnerische Hälfte, doch der Weg in den Strafraum scheint gerade versperrt zu sein.

20.: Statistik-Freunden sei gesagt, dass Manes Treffer von knapp einem Meter vor der Linie eine Torwahrscheinlichkeit von 81 Prozent hatte. Bemerkenswert!

Manchester City vs. FC Liverpool: Halbfinale im FA Cup JETZT im Liveticker - Tor Liverpool

18.: TOOOOORRRR!!! Manchester City vs. FC LIVERPOOL 0:2 - Torschütze: Sadio Mane! Unglaublich! Nach einem simplen Rückpass bekommt Steffen den Ball, bekommt ihn zu spät weg und schon ist Mane da und grätscht das Leder förmlich von den Füßen des Keepers ins gegnerische Tor.

14.: Ist das nun verdient? Es war die erste richtige Chance für die Reds im Spiel, zuvor allerdings war das Team von Jürgen Klopp immer die Mannschaft, die mehr Ballbesitz hatte.

Manchester City vs. FC Liverpool: Halbfinale im FA Cup JETZT im Liveticker - Tor Liverpool

10.: TOOOOOORRRR!!!! Manchester City vs. FC LIVERPOOL 0:1 - Torschütze: Ibrahima Konate. Die erste Ecke im Spiel führt gleich zum Erfolg für die Reds. Robertson bringt sie von links in den Sechzehner, Konate steigt höher als Ake und Steffen hat aus 7 Metern halbrechter Position keine Chance.

7.: Die Wichtigkeit des Spiels wird schnell deutlich. Beide Teams agieren betont vorsichtig und sind darauf bedacht, nicht zu früh mit zu vielen Spielern aufzurücken. Und in Strafraumnähe wird es dennoch immer direkt hektisch, auch wenn noch keine gezielten Aktionen zu verbuchen sind.

3.: Das Tempo ist sofort hoch, die Reds haben in der Anfangsphase etwas mehr vom Spiel, aber den ersten Abschluss haben die Skyblues. Glrealishs Schuss aus 10 Metern halbrechter Position wird aber abgeblockt.

1.: Auf geht's. Das Spiel läuft!

Manchester City vs. FC Liverpool: Halbfinale im FA Cup JETZT im Liveticker - Anpfiff

Vor Beginn: Nun kommt im Wembley Bewegung rein, die Mannschaften betreten den Rasen - gleich geht's los!

Vor Beginn: Liverpool stellt diese Elf dagegen: Alisson - Alexander-Arnold, Konate, Van Dijk, Robertson - Fabinho, Thiago, Keita - Diaz, Mane, Salah.

Vor Beginn: Die Aufstellungen sind raus! Manchester City spielt mit dieser Elf: Steffen - Cancelo, Stones, Ake, Zinchenko - Fernandinho - Bernardo Silva, Foden - Grealish, Jesus, Sterling.

Vor Beginn: Erst vor sechs Tagen standen sich die beiden Mannschaften in der Premier League gegenüber. Das Duell zwischen dem Tabellenersten aus Manchester und dem Tabellenzweiten aus Liverpool endete mit einem 2:2-Unentschieden. Die beiden Topklubs trennt nach 31 Spieltagen lediglich ein Punkt. In der Champions League stehen zudem ebenfalls beide im Halbfinale.

Vor Beginn: Das Spektakel wird um 16.30 Uhr angepfiffen und im Londoner Wembley Stadium ausgetragen.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum FA-Cup-Halbfinale zwischen Manchester City und dem FC Liverpool.

Manchester City vs. FC Liverpool: Halbfinale im FA Cup heute im TV und Livestream

Die Übertragungsrechte für den FA Cup liegen beim Streamingdienst DAZN. Die Vorberichterstattung geht diesbezüglich um 16 Uhr los. Durch die Partie begleitet Euch folgendes Team:

Moderator: Christoph Stadtler

Kommentator: Uli Hebel

Experten: David Wagner und Ralph Gunesch

Die Kosten für das DAZN-Abo betragen 29,99 Euro pro Monat oder 274,99 Euro pro Jahr.

Manchester City vs. FC Liverpool: Die vergangenen fünf Aufeinandertreffen im Überblick

DatumHeimErgebnisAuswärtsWettbewerb
10.04.2022Manchester City2:2FC LiverpoolPremier League
03.10.2021FC Liverpool2:2Manchester CityPremier League
07.02.2021FC Liverpool1:4Manchester CityPremier League
08.11.2020Manchester City1:1FC LiverpoolPremier League
02.07.2020Manchester City4:0FC LiverpoolPremier League

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung