-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Nations League: Russland gegen Serbien heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Russland spielt am ersten Spieltag der Nations League gegen Serbien.

Am ersten Spieltag der Nations League trifft die russische Nationalmannschaft auf die serbische Nationalmannschaft. Hier bekommt Ihr die Informationen, wie Ihr Russland gegen Serbien heute live im TV, Livestream und Liveticker sehen könnt.

Holt Euch hier den kostenlosen Probemonat bei DAZN und seht fast alle Spiele der Nations League live!

Russland gegen Serbien: Datum, Anpfiff und Stadion

Russland und Serbien eröffnen ihre Nations-League-Saison am heutigen Donnerstag (3. September). Das Aufeinandertreffen wird heute um 20.45 Uhr in der VTB-Arena in Moskau angepfiffen.

Die Heimspielstätte von FK Dynamo Moskau wurde im letzten Januar eröffnet und bietet Platz für knapp 26.000 Zuschauer. Aufgrund der Coronapandemie findet das Spiel jedoch unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Nations League: Russland gegen Serbien heute live im TV und Livestream

Das Duell der beiden Nationalmannschaften ist im deutschsprachigen Raum nicht im Free-TV zu sehen.

DAZN zeigt alle Nations-League-Spiele - außer die der deutschen Nationalmannschaft - live und in voller Länge. Kommentator für Russland gegen Serbien ist Max Gross.

Der Streamingdienst zeigt auch den besten Vereins-Fußball Europas mit der Bundesliga, LaLiga, Serie A, Ligue 1, Europa League und Champions League sowie US-Sport (NFL, NBA, MLB, NHL) und Highlight-Boxkämpfe wie Anthony Joshua gegen Andy Ruiz oder Deontay Wilder gegen Tyson Fury. Zum Angebot gehört auch die UFC, WWE, Darts, Radsport, Motorsport, E-Sports, Beachvolleyball, Snooker und noch vieles mehr.

DAZN bietet einen kostenlosen Probemonat an, danach kostet ein Monatsabo 11,99 Euro. Das Jahresabonnement kostet 119,99 Euro.

Nations League: Russland gegen Serbien heute im Liveticker

Falls Ihr nicht auf die Livebilder zugreifen könnt oder möchtet, müsst Ihr trotzdem kein Tor der Nations League verpassen! Unsere SPOX-Liveticker stehen für jedes der Einzelspiele bereit, außerdem könnt Ihr die gesamte Action eines Nations-League-Spieltages im jeweiligen Konferenzticker des Abends verfolgen.

Hier entlang zum Liveticker Russland-Serbien

Hier zum Nations-League-Konferenzticker

Nations League: Die Gruppeneinteilung der Liga B

Die vier Gruppenersten der Liga B steigen zur nächsten Nations-League-Saison in Liga A auf. Die vier Gruppenletzten steigen hingegen in Liga C ab. Gemeinsam mit der Türkei und Ungarn bilden Russland und Serbien die vermutlich stärkste Gruppe in Liga B.

In Liga D sind aktuell nur sieben Mannschaften in zwei Gruppen, wodurch die Nations League in der Saison 2020/21 mit 55 Teilnehmern gespielt wird. Langfristig ist vorgesehen, dass auch Liga D auf volle 16 Nationen aufgestockt wird.

B1B2B3B4
ÖsterreichTeschechienRusslandWales
NorwegenSchottlandSerbienFinnland
NordirlandSlowakeiTürkeiIrland
RumänienIsraelUngarnBulgarien
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung