-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

VfB Stuttgart gegen FC Liverpool heute live im TV und Livestream

Von SPOX
Der VfB Stuttgart reist heute zum Trainingslager nach Kitzbühel und spielt dort gegen den FC Liverpool.

Der VfB Stuttgart spielt in der kommenden Saison wieder in der Fußball-Bundesliga und sucht sich mit dem FC Liverpool in der Vorbereitung gleich einen der härtesten Gegner Europas. Wie, wann und wo Ihr das Testspiel heute live im TV und Livestream sehen könnt, erfahrt Ihr hier.

Ihr wollt ausgewählte Spiele der Bundesliga live und exklusiv in voller Länge sehen sowie alle Highlights der 2. Bundesliga und Bundesliga schon 40 Minuten nach Abpfiff abrufen können? Dann holt euch den kostenlosen Probemonat bei DAZN!

VfB Stuttgart gegen FC Liverpool: Termin, Anpfiff und Stadion

Die Aufsteiger aus Stuttgart treffen am heutigen Samstag (22. August) auf den FC Liverpool und Cheftrainer Jürgen Klopp. Die Partie wird um 18 Uhr in Kitzbühel angepfiffen. Beide Mannschaften halten im Rahmen der Saisonvorbereitung ein Trainingslager in Österreich ab.

Testspiel: VfB vs. Liverpool heute live im TV und Livestream

Eine gute Nachricht für alle Fans des VfB und der Reds, die Live-Fußball ihres Teams vermisst haben: Heute läuft genau dieser im Free-TV. ServusTV zeigt das Freundschaftsspiel live und in voller Länge. Wer nicht auf den Fernsehsender zugreifen kann oder möchte, kann den Livestream auf servustv.com verfolgen.

Alternativ bietet der FC Liverpool sogar seine eigene Übertragung an, die auf dem hauseigenen LFCTV läuft.

VfB Stuttgart: Die Saison 2019/20 im Rückblick

Der VfB Stuttgart stand ab dem dritten Spieltag der vergangenen Saison durchgängig auf einem Aufstiegsplatz zur Bundesliga. Das vermutlich wichtigste Duell der Spielzeit kam am 28. Spieltag gegen den Hamburger SV. Mit einem 3:2-Last-Minute-Sieg sicherten die Schwaben sich Platz zwei der 2. Liga und hielten den HSV auf Abstand, den weder die Rothosen noch der 1. FC Heidenheim aufholen konnte. Stuttgart stieg als Zweiter in die Bundesliga auf, nach nur einem Jahr in der 2. Liga.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Arminia Bielefeld3465:303568
2.VfB Stuttgart3462:412158
3.1. FC Heidenheim3445:36955
4.Hamburger SV3462:461654
5.SV Darmstadt 983448:43552
6.Hannover 963454:49548
7.FC Erzgebirge Aue3446:48-247
8.VfL Bochum3453:51246
9.SpVgg Greuther Fürth3446:45144
10.SV Sandhausen3443:45-243
11.Holstein Kiel3453:56-343
12.SSV Jahn Regensburg3450:56-643
13.VfL Osnabrück3446:48-240
14.FC Sankt Pauli3441:50-939
15.Karlsruher SC3445:56-1137
16.1. FC Nürnberg3445:58-1337
17.SV Wehen Wiesbaden3445:65-2034
18.SG Dynamo Dresden3432:58-2632

FC Liverpool: Die Saison 2019/20 im Rückblick

Der FC Liverpool spielte national eine der dominantesten Saisons aller Zeiten, musste international aber ein enttäuschendes Saisonende verkraften.

Die Mannschaft von Klopp stand quasi schon vor Wiederaufnahme des Spielbetriebs nach der coronabedingten Zwangspause als Meister der Premier League fest und beendete die Spielzeit nach leichtem Schwächeln in der Schlussphase der Saison mit 99 Punkten und 18 Punkten Vorsprung vor Vizemeister Manchester City. Für die Reds war es der erste Meistertitel nach 30 Jahren der Dürre.

In der Champions League gelang es dem (noch) amtierenden Champion nicht, weiter als ins Achtelfinale zu marschieren. Dort beendete Atletico Madrid die Hoffnung der Reds auf die Titelverteidigung mit einem 1:0-Sieg im Hinspiel und einem 3:2-Triumph nach einer wilden Endphase im Rückspiel.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Liverpool3885:335299
2.Manchester City38102:356781
3.Manchester United3866:363066
4.FC Chelsea3869:541566
5.Leicester City3867:412662
6.Tottenham Hotspur3861:471459
7.Wolverhampton Wanderers3851:401159
8.FC Arsenal3856:48856
9.Sheffield United3839:39054
10.FC Burnley3843:50-754
11.FC Southampton3851:60-952
12.FC Everton3844:56-1249
13.Newcastle United3838:58-2044
14.Crystal Palace3831:50-1943
15.Brighton & Hove Albion3839:54-1541
16.West Ham United3849:62-1339
17.Aston Villa3841:67-2635
18.AFC Bournemouth3840:65-2534
19.FC Watford3836:64-2834
20.Norwich City3826:75-4921

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung