-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Fußball heute live: Spiele, Termine, TV-Übertragung, Livestream

Von SPOX
RB Leipzig darf heute in der Champions League ran.

Auch am heutigen Donnerstag (13. August) gibt es wieder Live-Fußball. Wir verraten Euch, welche Spiele heute anstehen und erklären alles zu Terminen sowie TV-Übertragung und Livestream.

Ihr wollt heute Live-Fußball erleben? Dann sichert Euch jetzt den DAZN-Gratismonat!

Fußball heute live, Termine: Diese Partien laufen am heutigen Donnerstag (13. August)

Das Highlight des heutigen Abends ist ohne Frage der Champions-League-Auftritt von RB Leipzig. Die Sachsen spielen beim Finalturnier in Lissabon gegen Atletico Madrid um den Einzug ins Halbfinale, Anstoß ist um 21 Uhr. Gespielt wird im Estadio Jose Alvalade, der Heimspielstätte von Sporting Lissabon.

Bereits zuvor steht aber schon Live-Fußball auf dem Programm, in der spanischen Segunda Division steigen die ersten Halbfinals der Playoffs. Dort machen die verbleibenden vier Teams (Platz 3 bis 6 der regulären Saison) in einem Turnierformat mit Hin- und Rückspiel den dritten Aufsteiger unter sich aus.

Los geht es um 19.30 Uhr mit der Partie Girona gegen Almeria, ehe sich um 22 Uhr Elche und Zaragossa gegenüberstehen.

Team 1Team 2WettbewerbDatumUhrzeitOrt
FC GironaUD AlmeriaSegunda Division Playoffs, erstes HalbfinaleDo, 13. August19.30 UhrGirona
RB LeipzigAtletico MadridChampions League, ViertelfinaleDo, 13. August21 UhrLissabon
FC ElcheReal ZaragossaSegunda Division Playoffs, erstes HalbfinaleDo, 13. August22 UhrElche

Fußball heute live im TV und Livestream

Für die Übertragung des Champions-League-Knallers der Roten Bullen ist zum einen DAZN zuständig. Der Streaming-Dienst startet seine Übertragung wenige Minuten vor dem Anpfiff mit folgendem Personal:

  • Moderation: Alex Schlüter
  • Kommentator: Uli Hebel
  • Experte: Ralph Gunesch

Auch die Playoffs der Segunda Division sind live auf DAZN zu sehen. Marcel Seufert verfolgt die erste Partie zwischen Girona und Almeria live am Mikrofon für Euch, für Elche gegen Zaragossa ist Uwe Morave zuständig.

Die Königsklasse ist darüber hinaus auch auf Sky zu sehen. Der Pay-TV-Sender startet seine Vorberichterstattung bereits um 19.30 Uhr mit Dietmar Hamann, Michael Leopold und Erik Meijer. Kai Dittmann übernimmt dann zu Spielbeginn am Mikrofon.

Neben der TV-Übertragung bietet Sky die Partie auch im Livestream via Sky Go oder Sky Ticket an, beide Varianten sind jedoch kostenpflichtig.

Fußball heute live: Was ist DAZN?

DAZN ist die Heimat eine riesigen Menge an Livesport-Events aus Fußball und Co. Neben den heutigen Spielen zeigt der Streaming-Dienst auch alle restlichen Champions-League-Spiele (bis auf Bayern - Barcelona) sowie alle verbleibenden Partien des Europa-League-Finalturniers. Hinzu kommen ausgewählte Spiele der Serie A, La Liga, MLS, Ligue 1 und ab kommender Saison 106 Partien der Bundesliga live, davon 103 exklusiv.

Daneben ist DAZN auch für Mehrsport-Fans ein Muss. NBA, NFL, NHL, MLB, Tennis, UFC, Boxen, Darts, Beachvolleyball, Rennsport, Bowling, Basketball, Radsport etc. sind allesamt im DAZN-Angebot enthalten.

Monatlich werden dafür 11,99 Euro fällig, wobei die ersten vier Wochen im Rahmen eines Probemonats kostenfrei sind und man jederzeit monatlich kündigen kann. Alternativ besteht die Möglichkeit, ein Jahres-Abo abzuschließen, hierfür werden 119,99 Euro fällig. Der erste Monat ist hierbei ebenfalls kostenfrei - jetzt testen!

Fußball heute live: RB Leipzig will über Atletico Madrid ins Halbfinale stürmen

Bei der ersten K.o.-Teilnahme der Vereinsgeschichte will RB Leipzig direkt den großen Wurf schaffen und ins Halbfinale der Finalturniers einziehen. Julian Nagelsmann und Co. gaben sich im Vorfeld der Partie optimistisch. "Es kann bis ins Finale gehen", sagte der RB-Trainer selbstbewusst, Yussuf Poulsen spricht sogar vom Titel: "Wenn du erst mal da bist, dann musst du den festen Willen haben, den ganzen Weg bis ins Finale und zum Titel zu gehen."

Den Abgang von Timo Werner beklagt dagegen niemand bei den Leipzigern. "Es ist nicht so, dass wir in Unterzahl spielen müssen, wenn Timo Werner nicht dabei ist. Wir dürfen ihn schon ersetzen", fügte Nagelsmann an. "Ich denke, dass wir die nötige Offensivpower haben, um vor das Tor zu kommen."

Champions League: Das Viertelfinale im Überblick

Team 1Team 2DatumUhrzeitErgebnisStadion
Atalanta BergamoParis Saint-GermainMi, 12. August21 Uhr1:2Estadio da Luz
RB LeipzigAtletico MadridDo, 13. August21 Uhr Estadio Jose Alvalade
FC BarcelonaFC BayernFr, 14. August21 Uhr Estadio da Luz
Manchester CityOlympique LyonSa, 15. August21 Uhr Estadio Jose Alvalade

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung