Fussball

Ilkay Gündogan über Wolves-Stürmer Raul Jimenez: Ich kann ihn mir bei Manchester City vorstellen

Von SPOX
Ilkay Gündogan kann sich Raul Jimenez von den Wolverhampton Wanderers als möglichen Nachfolger von Sergio Agüero bei Manchester City vorstellen.

Ilkay Gündogan kann sich Raul Jimenez von den Wolverhampton Wanderers als möglichen Nachfolger von Sergio Agüero bei Manchester City vorstellen. Er glaubt, dass der 28-Jährige inzwischen das Zeug dazu habe, für den Top-Klub aus der englischen Premier League zu spielen.

"Ich denke, er hat alles, was ein Weltklassestürmer braucht", sagte Gündogan im Gespräch mit ESPN über Jimenez, der in der letzten Saison mit 13 Toren und acht Vorlagen seinen Durchbruch im englischen Oberhaus gefeiert hatte.

"Für einen Stürmer ist er so beweglich, aber auch körperlich so gut und talentiert am Ball", erklärte Gündogan, der daher auch einen Transfer des mexikanischen Nationalspielers zu ManCity für möglich hält: "Ich kann mir vorstellen, wie er mit uns spielt."

Gündogan über Jimenez: "Erinnert mich an Lewandowski"

Auch in der aktuellen Saison kommt Jimenez wettbewerbsübergreifend bereits auf 22 Tore und zehn Vorlagen. Eine Tatsache, die Gündogan beindruckt. Er vergleicht den Stürmer sogar mit einem ehemaligen Teamkollegen von Borussia Dortmund.

"Vielleicht ist er noch nicht auf diesem Niveau, aber er erinnert mich ein wenig an [Robert] Lewandowski, weil ich mit ihm gespielt habe", so der deutsche Nationalspieler, der hinzufügte: "In Bezug auf den Spielstil denke ich, dass es noch viel Potenzial gibt."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung