Fussball

Einstiges Mega-Talent Samed Yesil heuert bei türkischem Drittligisten Ankara Demirspor an

SID
Samed Yesil wechselte einst als Riesentalent zum FC Liverpool.

Das einstige Top-Sturmtalent Samed Yesil schließt sich ab Anfang Januar dem türkischen Drittligisten Ankara Demirspor an. Das gab der Klub am Donnerstag offiziell bekannt, ohne nähere Angaben zur Vertragsdauer zu machen.

Yesil, der aus dem Nachwuchs von Bayer Leverkusen stammt, galt in Deutschland einst als große Sturmhoffnung. Unter anderem erzielte er bis zur U19 in 34 Einsätzen 31 Tore für deutsche Jugend-Nationalmannschaften, wurde mit der U17 des DFB im Sommer 2011 WM-Dritter.

2012 wechselte Yesil als 18-Jähriger von Leverkusen zum FC Liverpool, auch aufgrund zweier Kreuzbandrisse konnte er sich bei den Reds allerdings nie durchsetzen. 2015 verließ er Liverpool daher wieder, zuletzt war Yesil in der Saison 2018/19 für den KFC Uerdingen aktiv.

Für die Krefelder kam der heute 25-Jährige allerdings nur zweimal in der 3. Liga zum Einsatz, seit vergangenen Sommer war Yesil vereinslos.

In Ankara startet er nun einen erneuten Anlauf, seine Karriere doch noch einmal in die richtige Richtung zu lenken. Demirspor ist aktuell Tabellenführer der dritten türkischen Liga und hofft auf den Aufstieg.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung