The Best FIFA Football Awards: Das sind die Finalisten

 
Am 23. September kürt die FIFA die Gewinner für ihre Awards "The Best". SPOX zeigt die Finalisten in drei Kategorien: Torhüter/in, Trainer/in einer Frauenmannschaft, Trainer/in einer Männermannschaft, Spielerin und Spieler des Jahres.
© getty
Am 23. September kürt die FIFA die Gewinner für ihre Awards "The Best". SPOX zeigt die Finalisten in drei Kategorien: Torhüter/in, Trainer/in einer Frauenmannschaft, Trainer/in einer Männermannschaft, Spielerin und Spieler des Jahres.
TORHÜTERIN DES JAHRES: Hedvig Lindahl (VfL Wolfsburg/Schweden).
© getty
TORHÜTERIN DES JAHRES: Hedvig Lindahl (VfL Wolfsburg/Schweden).
Christiane Endler (Paris Saint-Germain/Chile).
© getty
Christiane Endler (Paris Saint-Germain/Chile).
Sari van Veenendaal (Atletico Madrid/Niederlande).
© getty
Sari van Veenendaal (Atletico Madrid/Niederlande).
TORHÜTER DES JAHRES: Alisson (Liverpool/Brasilien).
© getty
TORHÜTER DES JAHRES: Alisson (Liverpool/Brasilien).
Ederson (Manchester City/Brasilien).
© getty
Ederson (Manchester City/Brasilien).
Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona/Deutschland).
© getty
Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona/Deutschland).
FRAUENFUSSBALL TRAINER/IN DES JAHRES: Jill Ellis (USA).
© getty
FRAUENFUSSBALL TRAINER/IN DES JAHRES: Jill Ellis (USA).
Phil Neville (England)
© getty
Phil Neville (England)
Sarina Wiegman (Niederlande).
© getty
Sarina Wiegman (Niederlande).
TRAINER DES JAHRES: Pep Guardiola (Manchester City).
© getty
TRAINER DES JAHRES: Pep Guardiola (Manchester City).
Jürgen Klopp (FC Liverpool).
© getty
Jürgen Klopp (FC Liverpool).
Mauricio Pochettino (Tottenham Hotspur).
© getty
Mauricio Pochettino (Tottenham Hotspur).
FUSSBALLERIN DES JAHRES: Lucy Bronze (Olympique Lyon/England).
© getty
FUSSBALLERIN DES JAHRES: Lucy Bronze (Olympique Lyon/England).
Alex Morgan (Orlando Pride/USA).
© getty
Alex Morgan (Orlando Pride/USA).
Megan Rapinoe (Reign FC/USA).
© getty
Megan Rapinoe (Reign FC/USA).
FUSSBALLER DES JAHRES: Cristiano Ronaldo (Juventus Turin/Portugal).
© getty
FUSSBALLER DES JAHRES: Cristiano Ronaldo (Juventus Turin/Portugal).
Lionel Messi (FC Barcelona/Argentinien).
© getty
Lionel Messi (FC Barcelona/Argentinien).
Virgil van Dijk (FC Liverpool/Niederlande).
© getty
Virgil van Dijk (FC Liverpool/Niederlande).
1 / 1
Werbung
Werbung