Cookie-Einstellungen
Fussball

Englisches Topspiel & Derbi madrileno auf DAZN

Von SPOX
Hitzköpfe am Spielfeldrand: Antonio Conte und Pep Guardiola kreuzen am Mittwoch die Klingen

Englischer Spieltag in allen europäischen Topligen: Am Mittwoch, 5. April, empfängt Premier-League-Tabellenführer FC Chelsea Manchester City. In Madrid steigt am Samstag, 8. April, das Stadtderby zwischen Real und Atletico. Beide Spiele gibt es live auf DAZN!

Wird die Meisterschaft in England doch noch einmal spannend? Chelsea verlor am Samstag völlig überraschend gegen Crystal Palace, wodurch der Vorsprung der Blues auf den Tabellenzweiten Tottenham lediglich noch sieben Punkte beträgt.

Chelsea gegen Manchester City - live auf DAZN

Manchester City konnte den Patzer des Spitzenreiters jedoch nur bedingt ausnutzen - das Team von Trainer Pep Guardiola spielte beim FC Arsenal lediglich 2:2, es war das dritte Remis in der Liga nacheinander für Manchester.

Mit einem Sieg in London würden die Citizens den Rückstand auf acht Punkte verkleinern, vor allem aber die eigene Positionierung in der Top vier weiter untermauern. Dabei steht auch wieder Leroy Sane im Fokus: Der Ex-Schalker hat in den letzten vier Partien zwei Tore erzielt und drückt Manchesters Spiel zunehmend seinen Stempel auf.

Reals nächster Schritt Richtung Titel

In Madrid steht indes am Samstag das Derby madrileno auf dem Programm, hier sind die tabellarischen Implikationen noch spannender: Real führt aktuell die Tabelle mit zwei Punkten Vorsprung auf den FC Barcelona an - bei einem Spiel weniger auf dem Konto. Ein Sieg über den Stadtrivalen wäre somit ein großer Schritt in Richtung Meisterschaft. Allerdings bangen die Königlichen um den Einsatz von Abwehrmann Varane, der sich bei seinem Comeback am Wochenende scheinbar erneut verletzt hat.

Das Derby madrileno - live auf DAZN

Bei Atletico auf der anderen Seite geht der Blick bei acht Zählern Rückstand auf Barca eher nach unten: Der FC Sevilla ist aktuell punktgleich mit den Rojiblancos und könnte Atletico vom dritten Platz verdrängen.

In puncto Formkurve stehen beide Teams gut da: Beide haben ihre letzten vier Spiele jeweils gewonnen, Atletico hat im kompletten März in fünf Ligaspielen nur zwei Gegentore kassiert.

Das Livestream-Programm der Premier League auf DAZN

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung