Cookie-Einstellungen
Fussball

Gerücht: United und Real an Martins dran

Von SPOX
Gelson Martins spielt bei Sporting Lissabon

Traditionell stehen Talente aus den Reihen des portugiesischen Spitzenklubs Sporting hoch im Kurs bei den Top-Klubs Europas. Das neueste Objekt der Begierde soll angeblich Gelson Martins sein.

Die portugiesische Tageszeitung Record berichtet, dass sowohl Manchester United als auch Real Madrid an einer Verpflichtung des 21-Jährigen basteln. Diese würden einen etwaigen Abnehmer teuer zu stehen bekommen. Denn die Ausstiegsklausel des trickreichen Rechtsaußen liegt bei 60 Millionen Euro.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN

Mit zwei Toren und fünf Assists in sechs Ligaspielen ist Martins der Top-Scorer der Hauptstädter. Mit einem Punkt Rückstand auf den Rivalen Benfica rangieren die Löwen auf dem zweiten Tabellenplatz.

Dass ein Wechsel des U21-Nationalspielers durchaus realistisch ist, zeigt das Beispiel Joao Mario. Der Europameister wechselte im Sommer für 40 Millionen Euro zu Inter Mailand.

Gelson Martins im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung