-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Terry wieder für die Three Lions

Von SPOX
John Terry ist unter Antonio Conte in der Innenverteidigung der Blues gesetzt

Am Sonntag benennt Sam Allardyce zum ersten Mal seinen Kader für ein Spiel der englischen Nationalmannscht. Ob der Nachfolger von Roy Hodgsons dabei auf Altmeister John Terry zurückgreift, ist für Antonio Conte, der Terry beim FC Chelsea trainiert, eine Sache zwischen dem Trainer und dem Spieler.

"Ich bin selbst ein ehemaliger Nationaltrainer, also kenne ich die Situation. Deswegen bevorzuge ich es, dass diese Entscheidung zwischen Allardyce und Terry fällt. Das ist der richtige Weg", sagte Conte im Anschluss an den 3:2-Sieg gegen Bristol Rovers im League Cup am Dienstag und legt Terry damit einem möglichen Comeback bei der Nationalmannschaft keine Steine in den Weg.

Erlebe die Premier League live und auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Allardyce hatte zuletzt angedeutet, dass Terrys Rückkehr zu den Three Lions durchaus möglich wäre. Bevor der ehemalige Kapitän der Nationalmannschaft vor vier Jahren seine internationale Karriere beendete, absolvierte der heute 35-Jährige 78 Länderspiele. Terry debütierte im Juni 2003 und nahm an jeweils zwei Welt- und Europameisterschaften teil.

John Terry im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung