Cookie-Einstellungen
Fussball

Bolton schuldet Spielern Gehälter

SID
Bolton spielte bereits im europäischen Wettbewerb
© getty

Der englische Traditionsklub Bolton Wanderers befindet sich offenbar in akuten finanziellen Nöten. Wie der Klub am Montag bekannt gab, schuldet er den Spielern noch die Gehälter für November.

Nach Klubangaben handelt es sich dabei um ein "kurzfristiges Finanzierungsproblem", das mit den unklaren Besitzerverhältnissen zusammenhänge.

Der viermalige FA-Cup-Sieger Bolton (zuletzt 1958) spielte von 2001 bis 2012 ununterbrochen in der Premier League und stand 2008 noch im Achtelfinale des UEFA-Cups.

Berühmtester aktueller Profi des Tabellenletzten der zweiten englischen Liga ist der 62-malige Nationalspieler Emile Heskey.

Die Bolton Wanderers im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung