Cookie-Einstellungen
Fussball

Häßler übernimmt Team im Iran

SID
Thomas Häßler nimmt einen Job im Ausland an und wird Trainer im Iran
© getty

Welt- und Europameister Thomas Häßler wird Trainer des iranischen Erstliga-Aufsteigers FC Padideh. Das bestätigte der Klub aus der Stadt Maschad auf seiner Homepage. Der 48-Jährige werde in der kommenden Woche seinen Job antreten.

Häßler war bis 2011 als Techniktrainer beim 1. FC Köln angestellt. Von Februar bis November 2007 war er zudem Co-Trainer von Berti Vogts bei der nigerianischen Nationalmannschaft.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung