Cookie-Einstellungen
Fussball

O'Neill verlängert in Nordirland

SID
Michael O'Neill bleibt weiter Trainer in Nordirland
© getty

Michael O'Neill wird seinen Vertrag als Teammanager der nordirischen Fußball-Nationalmannschaft voraussichtlich vorzeitig um zwei Jahre verlängern.

Wie die "BBC" berichtet, einigte sich der frühere Nationalspieler mit dem nordirischen Verband auf eine weitere Zusammenarbeit bis Ende 2015.

Eine offizielle Bestätigung wird in der kommenden Woche vor dem Länderspiel gegen die Türkei erwartet. Der 44-Jährige soll das Team nach der verpassten WM-Qualifikation zur EM-Endrunde 2016 in Frankreich führen.

Die WM-Quali im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung