-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Klinsmanns US-Boys mit Remis gegen Kanada

SID
Edgar Castillo (r.) von den USA im Duell mit Tosaint Ricketts von Kanada (l.)
© Getty

Die US-amerikanische Nationalmannschaft um Trainer Jürgen Klinsmann hat sich in ihrem letzten Testspiel vor Beginn der Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien torlos unentschieden von Kanada getrennt.

Die 15.247 Zuschauer sahen am späten Sonntagabend (Ortszeit) in Toronto starke Amerikaner, die das Spiel die meiste Zeit kontrollierten, im Abschluss aber Schwächen zeigten.

"In puncto Ballkontrolle haben wir uns sehr gut geschlagen, aber wir müssen einfach noch mehr Chancen kreieren", sagte Klinsmann.

Für Klinsmanns Truppe war es bereits das dritte Testspiel innerhalb von acht Tagen, zuvor schlugen die Amerikaner Schottland 5:1 und verloren 1:4 gegen Brasilien. Bereits am Freitag beginnt die WM-Qualifikation mit dem Spiel gegen Antigua und Barbuda, weitere Gruppengegner sind Jamaika und Guatemala.

Jürgen Klinsmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung