Cookie-Einstellungen
Fussball

Feuerwerkskörper: Spielabbruch in Kolumbien

SID
Im Spiel zwischen Boyaca Chico und Junior Barranquilla wurden Feuerwerkskörper gezündet
© Getty

Ein Feuerwerkskörper hat in der kolumbianischen Meisterschaft beim Spiel zwischen Boyaca Chico und Junior Barranquilla einen Linienrichter schwer verletzt und zum Abbruch geführt.

Beim Stand von 0:0 sank Alejandro Gallego plötzlich zu Boden, nachdem er von dem brennden Wurfgeschoss im Gesicht getroffen worden war.

Zwar kümmerte sich die medizinische Abteilung des gastgebenden Klubs aus Tunja sofort um den Verletzten, trotzdem musste Gallego anschließend wegen der schweren Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

England, Spanien und mehr: Internationaler Fußball

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung