Cookie-Einstellungen
Fussball

Kolumbien: Klubchefs verhaftet

SID
In Kolumbien wurden Funktionäre des Traditionsklubs America de Cali verhaftet
© Getty

Die Funktionäre des kolumbianischen Traditionsklubs America de Cali, Präsident Alvaro Guerrero Yanse und Geschäftsführer Rodolfo Monedero Lozano, sind festgenommen worden.

Weil die Funktionäre des kolumbianischen Traditionsklubs America de Cali die noch ausstehenden Gehaltszahlungen an Ex-Trainer Juan Carlos Guesso nicht leisten wollten, sind Präsident Alvaro Guerrero Yanse und Geschäftsführer Rodolfo Monedero Lozano festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt worden. Insgesamt schuldet der 13-malige kolumbianische Meister Ex-Coach Guesso nach einem Bericht der Tageszeitung El Tiempo umgerechnet etwa 72.000 Euro.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung