Cookie-Einstellungen
Fussball

Bundesliga kommt Spanien näher

SID
Deutschland holt auf: Auch der FC Bayern konnte mit einem Sieg dazu beitragen
© Getty

Vier Siege in fünf Spielen haben die Bundesliga in der Fünfjahreswertung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) wieder etwas näher an die zweitplatzierten Spanier herangebracht.

Durch die Champions-League-Erfolge von Bayern München und Bayer Leverkusen sowie die Europa-League-Siege von Schalke 04 und Hannover 96 verkürzte Deutschland mit jetzt 65,019 Punkten den Rückstand auf Spanien (68,757) wieder leicht. Weiter deutlich an der Spitze des Rankings liegt England (75,535).

Die Bundesliga profitiert ab dieser Saison von der Streichung der schwachen Spielzeit 2006/07. Italien (52,552) liegt weiter mit großem Rückstand auf Deutschland auf dem vierten Platz und hat Frankreich (49,011) und Portugal (48,346) im Nacken.

Als Belohnung für die guten Leistungen in den vergangenen Jahren darf Deutschland ab der Saison 2012/13 wieder vier Champions-League-Teilnehmer (3 Direktstarter + 1 Qualifikant) stellen. Das war letztmals in der Saison 2001/02 der Fall gewesen.

Die UEFA-Fünfjahreswertung in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung