Cookie-Einstellungen
Fussball

Europa League: Leverkusen verliert Achtelfinal-Hinspiel - Der Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX

Im Achtelfinal-Hinspiel der Europa League verliert Bayer Leverkusen bei Atalanta Bergamo. Der Bundesligist kann mit etwas Glück eine höhere Niederlage verhindern und wahrt seine Chance auf das Erreichen des Viertelfinales. Der Liveticker zum Nachlesen.

Bayer Leverkusen hat im Kampf um das Viertelfinale der Europa League einen Dämpfer kassiert. Die Werkself unterlag im Achtelfinal-Hinspiel bei Atalanta Bergamo mit 2:3 (1:2). Das Rückspiel in der BayArena findet am kommenden Donnerstag (18.45 Uhr) statt.

Charles Aranguiz (11.) und Moussa Diaby (63.) trafen für Leverkusen, Ruslan Malinowskyj (23.) und zweimal Luis Muriel (25./49.) waren für Atalanta erfolgreich.

Für Leverkusen war es das erste K.o.-Spiel in dieser Europacup-Saison. Als Gruppensieger war Bayer der Zwischenrunde aus dem Weg gegangen.

Europa League: Atalanta Bergamo - Bayer Leverkusen 3:2 - Das Spiel im Stenogramm

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen 3:2 (2:1)

Tore

0:1 Aranguiz (11.), 1:1 Malinovskyi (23.), 2:1 Muriel (25.), 3:1 Muriel (49.), 3:2 Diaby (63.)

Aufstellung Bergamo

Musso - Rafael Toloi, Demiral, Djimsiti (69. Palomino) - Hateboer, de Roen, Freuler, Zappacosta (77. Maehle) - Koopmeiners - Malinovskyi (69. Boga), Muriel (77. Miranchuk)

Aufstellung Leverkusen

Hradecky - Bakker, Tapsoba, Tah, Frimpong (80. Fosu-Mensah) - Palacios, Aranguiz - Adli (80. Paulinho), Wirtz (85. Azmoun), Diaby - Alario (61. Kossounou)

Gelbe Karten

Rafael Toloi (63.) / Bakker (73.), Wirt (78.)

Europa League, Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen 3:2 - Der Liveticker zum Nachlesen

Fazit: Letztlich gewinnt Atalanta Bergamo das Achtelfinalhinspiel gegen Bayer 04 Leverkusen verdient mit 3:2. Alles in allem ist die Werkself damit ziemlich gut bedient. Zwar legten die Rheinländer stark los, hatten gut 20 Minuten alles im Griff und lagen frühzeitig vorn. Dann aber kamen den Bundesligisten Ballverluste und schwaches Defensivverhalten teuer zu stehen. Atalanta drehte die Partie mit einem Doppelschlag und avancierte fortan zur besseren Mannschaften. Insbesondere nach der Pause entwickelten die Bergamasken viel Druck, erhöhten auf 3:1. Und es lagen noch weitere Tore in der Luft. Einzig Lukas Hradecky hielt Bayer am Leben.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League Jetzt im Liveticker - Abpfiff

90.+1.: Moussa Diaby wird nochmals auf die Reise geschickt. Der flinke Franzose schafft es links in den Sechzehnner, legt dann zu Paulinho ab. Dessen Rechtsschusfliegt deutlich über die Kiste.

90.: Soeben läuft die reguläre Spielzeit ab. Drei Minuten soll es noch obendrauf geben.

89.: Atalanta nimmt noch einmal Anlauf, erarbeitet sich mit einem Angriff eine Ecke. Diese wird auf der rechten Seite kurz ausgeführt. Teun Koopmeiners flankt dann mit dem linken Fuß und Zug zum Tor. Rafael Toloi verlängert per Kopf. Der Ball verfehlt das lange Eck.

87.: Offenbar ist man beiderseits für heute zufrieden. Vor allem Aufseiten der Gäste kann man mit diesem Ergebnis zufrieden sein. Das hätte hier auch richtig dicke kommen können für die Werkself

85.: Bei den Gästen räumt Florian Wirtz zugunsten von Sardar Azmoun das Feld. Damit schöpft Gerardo Seoane seine Wechseloptionen aus.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League Jetzt im Liveticker - Wechsel Leverkusen

82.: Seit dem Leverkusener Anschlusstreffer hat sich die Partie deutlich beruhigt. Die Werkself stellt sich dem Gegner entschlossener entgegen, lässt Atalanta kaum noch etwas zu. Doch auch Bayer bringt im Spiel nach vorn nichts mehr auf die Reihe. Es bleibt bei dem einen Torschuss in der zweiten Hälfte, der ab zumindest saß.

80.: Nun schreitet Gerardo Seoane nochmals zur Tat. Anstelle von Jeremie Frimpong spielt ab sofort Timothy Fosu-Mensah. Und Amine Adli wird durch Paulinho ersetzt.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League Jetzt im Liveticker - Doppelwechsel Leverkusen

78.: Nach einem Foul an Rafael Toloi unterstellt Florian Wirtz dem Gegenspieler Fallsucht und Weinerlichkeit. Der Jung-Nationalspieler fängt sich seine erste Gelbe Karte ein.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League Jetzt im Liveticker - Gelbe Karte für Wirtz

77.: Frische Leute stehen bereit aufseiten der Hausherren. Für Davide Zappacosta kommt Joakim Maehle. Und auch der bisherige Mann des Spiels geht runter. Luis Muriel war an allen Treffern beteiligt - zwei Tore, ein Assist. Für ihn spielt fortan Aleksey Miranchuk.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League Jetzt im Liveticker - Doppelwechsel Bergamo

75.: Jetzt bringt Moussa Diaby seine Geschwindigkeit ein, läuft auf der rechten Seite zwei Kontrahenten weg. Der kurze Pass ist dann für Amine Adli gedacht, doch der kommt nicht durch, sonst hätte daraus etwas werden können.

73.: An der Seitenlinie lässt Mitchel Bakker Gegenspieler Hans Hateboer über die Klinge springen und kassiert für das Foul seine zweite Gelbe Karte im laufenden Wettbewerb.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League Jetzt im Liveticker - Gelbe Karte für Bakker

71.: Leverkusen hat sich durch den Treffer gefangen, hält jetzt besser dagegen. Die Partie gestaltet sich momentan sehr offen. Und bereits der bisherige Spielverlauf hat gezeigt, dass hier jederzeit alles möglich ist.

69.: Erstmals greift Gian Piero Gasperini aktiv ins Geschehen ein, nimmt den starken Ruslan Malinovskyi aus dem Spiel und bringt dafür Jeremie Boga. Zugleich wird Berat Djimsiti durch Jose Palomino ersetzt.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League Jetzt im Liveticker - Doppelwechsel Bergamo

65.: Jetzt wissen die Lombarden nicht, wie ihnen geschehen ist. Genauso erging es Bayer ganz früh in der Partie. Folglich müssen sich alle erst einmal orientieren.

63.: Rafael Toloi will es nicht wahrhaben, dass der Einsatz von Adli gegen Djimisti nicht abgepfiffen wurde. Wegen Meckerns holt sich der Kapitän seine zweite Gelbe Karte in dieser europäischen Saison ab.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League Jetzt im Liveticker - Gelbe Karte für Rafael Toloi

63.: Tooooor! Atalanta Bergamo - BAYER 04 LEVERKUSEN 3:2. Aus dem Nichts schlagen die Gäste zu. Amine Adli bringt seinen Körper gegen Berat Djimsiti ins Spiel, das ist sauber. Moussa Diaby schnappt sich den Ball, packt halbrechts an der Strafraumgrenze noch einige Finten aus und schießt mit dem linken Fuß überaus präzise ins lange Eck.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League Jetzt im Liveticker - Tor Leverkusen

61.: Gerardo Seoane reagiert auf die Defensivprobleme, nimmt Stürmer Lucas Alario vom Feld, um dafür Odilon Kossounou zu bringen. Die individuellen Fehler wird der Trainer dadurch nicht abstellen können, das müssen die Spieler selbst tun.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League Jetzt im Liveticker - Wechsel Leverkusen

60.: Es ist unglaublich, was Bayer hier anbietet, wie viele Fehler die Werkself macht. Einzig Lukas Hradecky verhindert hier ein Debakel. Der finnische Torhüter pariert jetzt gegen Hans Hateboer.

57.: Dann kontert Atalanta. Remo Freuler marschiert über die rechte Seite, passt flach nach innen. Dort ist Luis Muriel zum Einschießen bereit. Jeremie Frimpong kann nicht mehr viel machen. Doch Lukas Hradecky zeigt eine grandiose Parade, lenkt den Rechtsschuss um den rechten Pfosten.

54.: Die Rheinländer lassen es an Einstellung vermissen. Offenbar ging das in der Anfangsphase tatsächlich zu leicht. Bayer lässt den nötigen Biss vermissen. Vor allem defensiv sind die Gäste nicht auf der Höhe.

52.: Wenn sich die Leverkusener jetzt nicht bald straffen, dann wird dieses Achtelfinalduell bereits heute entschieden.

49.: Tooooor! ATALANTA BERGAMO - Bayer 04 Leverkusen 3:1. Der Bundesligist bettelt förmlich um den Gegentreffer, kommt nicht in die Zweikämpfe und schon gar nicht an den Ball. Von der rechten Seite spielt Davide Zappacosta den Kollegen Ruslan Malinovskiy an. Der steckt mittig an der Strafraumgrenze zu Luis Muriel durch. Dieser ist überhaupt nicht markiert. Frimpong und Tah stehen zu weit weg. Eine solche Einladung nimmt der Kolumbianer natürlich an, schießt mit dem rechten Fuß ins rechte Eck.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League Jetzt im Liveticker - Tor Bergamo

48.: Atalanta legt nach Wiederbeginn forsch los. Die Lombarden machen gehörig Druck, setzen sich in der gegnerischen Hälfte fest. Abschlussversuche bleiben allerdings hängen.

46.: Ohne personelle Veränderungen schicken beide Trainer ihre Mannschaften in den zweiten Spielabschnitt.

46.: Jetzt rollt der Ball wieder im Gewiss Stadium.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League Jetzt im Liveticker - Beginn 2. Halbzeit

Halbzeit: Nach 45 Minuten führt Atalanta Bergamo im Achtelfinalhinspiel gegen Bayer 04 Leverkusen mit 2:1 Dabei sah es gut 20 Minuten richtig gut aus für die Werkself. Hatte Charles Aranguiz in der 9. Minute mit einem Freistoß noch den Pfosten getroffen, so setzte der Chilene den Ball zwei Minuten später aus dem Spiel heraus ins Netz. Die Werkself wirkte ballsicher und selbstbewusst, dominierte das Geschehen. Von Atalanta war in der Anfangsphase kaum etwas zu sehen. Beinahe aus dem Nichts jedoch fabrizierten die Bergamasken Mitte der ersten Hälfte einen Doppelschlag und drehten die Partie innerhalb von nicht einmal zwei Minuten komplett.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League Jetzt im Liveticker - Abpfiff 1. Halbzeit

44.: Bayer hat an Passsicherheit verloren. So schenkt man den Ball stets zügig wieder her. Atalanta schaltet schnell um. Teun Koopmeiners schickt über die linke Seite Davide Zappacosta auf die Reise. Wieder aber gestaltet sich der Winkel ungünstig und es ist Endstation bei Hradecky.

42.: Aus der zweiten Reihe zieht Teun Koopmeiners ab. Der Linksschuss aus halblinker Position fliegt aufs kurze Eck zu. Lukas Hradecky ist zur Stelle und wehrt den Ball zur Seite ab.

39.: Aus ganz ähnlicher Position kommt anschließend Luis Muriel zum Abschluss. Mehr Gefahr verspricht die Sache also auch nicht. Bayers Keeper bleibt erneut Sieger.

38.: Über die linke Seite dringt Davide Zappacosta in den Strafraum ein und schießt aus spitzem Winkel. Lukas Hradecky lässt sich nicht überraschen, hat den Ball im Nachfassen sicher.

35.: In der Vergangenheit hätte Bayer auf das Auswärtstor bauen können. In dieser Saison jedoch besitzt das keinen Mehrwert mehr, die Auswärtstorregel gibt es nicht mehr. Folglich können die Leverkusener bereits heute beginnen, den Rückstand wettzumachen. Es gibt für die Gäste hier überhaupt nichts zu verteidigen.

32.: In jedem Fall scheinen die Männer von Gerardo Seoane den Doppelschlag verdaut zu haben. Auf der Gegenseite sieht Atalanta davon ab, mit dieser Schlagzahl fortzufahren. Entsprechend geht es ruhiger zu.

30.: Wenig später taucht Moussa Diaby rechts in der Box auf, bekommt es dort mit Berat Djimsiti zu tun. Mit dem linken Fuß visiert der Franzose das lange Eck an, verfehlt dieses allerdings deutlich.

28.: Jetzt kommt Bayer mal wieder zum Abschluss. Edmond Tapsoba zieht aus großer Distanz ab. Der Rechtsschuss aus etwa 26 Metern fliegt am linken Torwinkel vorbei.

27.: Innerhalb kürzester Zeit gibt die Werkself ein Spiel aus der Hand, welches die Gäste vollends im Griff zu haben schienen. Offenbar lief das anfangs zu gut für Leverkusen.

25.: Tooooor! ATALANTA BERGAMO - Bayer 04 Leverkusen 2:1. Nicht einmal zwei Minuten später schlagen die Lombarden schon wieder zu und drehen die Partie komplett. Erneut sind die Protagonisten von eben am Werk. Diesmal schickt Ruslan Malinovskyi auf halblinks Luis Muriel in den Sechzehner. Dessen Linksschuss zischt präzise ins lange Eck.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League Jetzt im Liveticker - Tor Bergamo

23.: Tooooor! ATALANTA BERGAMO - Bayer 04 Leverkusen 1:1. Dann lassen die Gastgeber den Ball erstmals richtig gut laufen. Ruslan Malinovskiy tastet sich auf halblinks an den Strafraum heran, spielt dort hinein zu Luis Muriel. Der behauptet das Kunstleder und vollendet den Doppelpass. Malinovskyi hat sich inzwischen zur Mitte orientiert und schießt aus etwa 14 Metern mit dem rechten Fuß unhaltbar ins rechte Eck.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League Jetzt im Liveticker - Tor Bergamo

20.: Dann gelangen die Hausherren erstmals in den Sechzehner. Luis Muriel spielt quer auf Rafael Toloi. Aus leicht nach links versetzter Position und etwa 15 Metern schießt dieser flach mit dem rechten Fuß. Lukas Hradecky wird damit nicht sonderlich herausgefordert.

18.: Darüber hinaus bringen die Gäste eine Menge Tempo mit. Jetzt tritt Jeremie Frimpong auf dem rechten Flügel an, dringt in den Strafraum ein. Die Flanke klärt Merih Demiral zur Ecke. Dieser erste Eckstoß der Werkself bringt nichts ein.

15.: Viel mehr fällt den Bergamasken in der Folge nicht ein. Vielmehr übernimmt Bayer immer mehr die Kontrolle, glänzt mit Ballsicherheit und strotzt vor Selbstvertrauen.

13.: Atalanta bemüht sich um eine Antwort. Nach dem Zuspiel Ruslan Malinovskyi jedoch wird Luis Muriel aufgrund einer Abseitsposition zurückgepfiffen.

11.: Tooooor! Am rechten Strafraumeck kreiselt Moussa Diaby, spielt dann Florian Wirtz an. Nach einem Doppelpass mit Exequiel Palacios leitet Wirtz den Ball weiter zu Charles Aranguiz. Der Chilene zieht noch außerhalb des Sechzehners aus leicht nach rechts versetzter Position mit dem rechten Fuß ab und trifft unten ins kurze Eck.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League Jetzt im Liveticker - Tor Leverkusen

9.: In halblinker Position liegt der Ball zum Freistoß bereit. Charles Aranguiz tritt an und schießt mit dem rechten Fuß über die Mauer hinweg an den linken Innenpfosten. Die Kugel fliegt parallel zur Torlinie durch den Fünfer und rechts an der Kiste vorbei.

8.: Jetzt tasten sich die Gäste langsam nach vorn, nähern sich dem Strafraum an. In dessen Nähe trifft Marten de Roon im Zweikampf Lucas Alario. Das zieht einen Freistoß nach sich.

6.: Bayer lässt es behutsam angehen. Wenn sich der Ball in den Reihen der Rheinländer befindet, dann zeigt man sich bemüht, diesen zu behaupten. Riskant nach vorn wird noch nicht gespielt.

4.: Atalanta wirkt in der Anfangsphase aktiver. Die Bergamasken werden ihrer Verantwortung als Heimmannschaft und ohnehin sehr offensiv ausgerichtetes Team gerecht.

2.: Aus der zweiten Reihe bringt Ruslan Malinovskiy mit dem linken Fuß einen ersten Torschuss an. Der ruft Lukas Hradecky auf den Plan, der Bayer-Kapitän hält den Ball sicher.

2.: Etwa 10.000 Zuschauer dürften in der Arena mit dabei sein. In jedem Fall sorgen diese Fans für ordentlich Stimmung. Das treibt die Hausherren nach vorn und führt zu einer ersten Ecke. Diese bringt Atalanta nichts ein.

1.: Soeben ertönt der Anpfiff zum ersten Pflichtspielaufeinandertreffen dieser beiden Klubs überhaupt. In der klaren Nacht von Bergamo ist es sechs Grad kühl. Der Rasen im Gewiss Stadium präsentiert sich in sehr guter Verfassung.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League Jetzt im Liveticker - Anpfiff

Vor Beginn: Kurz vor Spielbeginn blicken wir auf das Schiedsrichtergespann. An der Pfeife agiert Srdjan Jovanovic. Der 35-jährige FIFA-Referee baut auf die Unterstützung seiner serbischen Landsleute Uros Stojkovic und Milan Mihajlovic an den Seitenlinien. Als vierter Offizieller fungiert Novak Simovic.

Vor Beginn: Diese angesprochenen Playoffs ersparte sich die Werkself, die seit Saisonbeginn in der Europa League tätig ist, als Gruppensieger diese eine Runde überspringen durfte und direkt im Kreis der letzten 16 landete. Zum siebten Mal spielen die Rheinländer in diesem Wettbewerb mit. Über das Viertelfinale kam man nie hinaus. Im Vorgängerwettbewerb, dem UEFA Cup, holte Bayer 1988 den Titel. Was europäische Großtaten betrifft, da ist überdies das Finale der Königsklasse unvergessen, welches 2002 gegen Real Madrid knapp mit 1:2 verlorenging.

Vor Beginn: Italien gegen Deutschland - der Tabellenfünfte der Serie A gegen den Dritten der Bundesliga. Die Bergamasken hatten ihre internationale Saison einst in der Champions League begonnen. Die dritte Teilnahme jedoch endete erstmals in der Gruppenphase. Atalanta kam nicht an Manchester United und dem FC Villarreal vorbei. Als Gruppendritter landete man in der Europa League, wo man sich in den Playoffs gegen Olympiakos Piräus behauptete und somit dieses Achtelfinale erreichte. Zum zweiten Mal spielen die Lombarden in diesem europäischen Wettbewerb mit. In der Vergangenheit stand der Verein im Halbfinale des Europapokals der Pokalsieger 1988 sowie des Mitropacups 1962.

Vor Beginn: Lediglich zwei Umstellungen gibt es aufseiten der Gäste. Piero Hincapie findet sich auf der Bank wieder und Kerem Demirbay sitzt noch eine Rotsperre ab. Dafür kommen Exequiel Palacios und Lucas Alario von Beginn an zum Zug.

Vor Beginn: Für Bayer 04 Leverkusen stehen anfangs folgende elf Akteure auf dem Rasen: Hradecky - Frimpong, Tah, Tapsoba, Bakker - Aranguiz, Palacios, Diaby, Wirtz, Adli - Alario.

Vor Beginn: Im Vergleich zum letzten Pflichtspiel am Samstag nimmt Gian Piero Gasperini vier Veränderungen vor. Anstelle von Jose Palomino, Matteo Pessina, Aleksey Miranchuk und Mario Pasalic, die heute allesamt auf der Bank Platz nehmen werden, rutschen Rafael Toloi, Berat Djimsiti, Ruslan Malinovskiy und Luis Muriel in Atalantas Startelf.

Vor Beginn: Gleich mit Beginn der Berichterstattung widmen wir uns den personellen Angelegenheiten des Abends und dabei zuvorderst den beiderseitigen Mannschaftsaufstellungen. Atalanta Bergamo geht die heutige Aufgabe in dieser Besetzung an: Musso - Toloi, Demiral, Djimsiti - Hateboer, de Roon, Freuler, Zappacosta, Koopmeiners - Malinovskyi, Muriel.

Vor Beginn: Die Werkself ist eine von insgesamt drei deutschen Mannschaften, die in der Europa League noch im Rennen um den Titel sind. Gestern war Eintracht Frankfurt bereits im Einsatz. Dabei triumphierte die SGE mit 2:1 und hat sich damit eine gute Ausgangslage für das Rückspiel verschafft. RB Leipzig hingegen steht nach dem Ausschluss seines Achtelfinalgegners Spartak Moskau bereits fix im Viertelfinale.

Vor Beginn: Der Anstoß erfolgt um 21 Uhr, gespielt wird im Gewiss Stadium in Bergamo.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum Achtelfinal-Hinspiel in der Europa League zwischen Atalanta Bergamo und Bayer Leverkusen.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Europa League heute im TV und Livestream

Atalanta Bergamo gegen Bayer Leverkusen läuft heute im Free-TV auf dem Privatsender RTL. Um 20.45 Uhr geht die Vorberichterstattung los.

Außerdem wird die Partie auch bei RTL+, dem Streamingdienst von RTL, gezeigt. In Österreich kümmert sich Sky um die Übertragung aller Europa-League-Spiele heute.

Europa League, Achtelfinale: Die Hinspiele im Überblick

DatumAnpfiffHeimErgebnisAuswärts
Mittwoch, 9. März18.45 UhrReal Betis Sevilla1:2Eintracht Frankfurt
Mittwoch, 9. März18.45 UhrFC Porto0:1Olympique Lyon
Donnerstag, 10. März 202218.45 UhrFC Sevilla-:-West Ham United
Donnerstag, 10. März 2022annulliertRB Leipzig-:-Spartak Moskau
Donnerstag, 10. März 202221.00 UhrGlasgow Rangers-:-Roter Stern Belgrad
Donnerstag, 10. März 202221.00 UhrSporting Braga-:-AS Monaco
Donnerstag, 10. März 202221.00 UhrAtalanta Bergamo-:-Bayer Leverkusen
Donnerstag, 10. März 202221.00 UhrFC Barcelona-:-Galatasaray Istanbul

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung