Fussball

Schachtjor Donezk vs. VfL Wolfsburg - Europa-League-Achtelfinale: Ort, Datum, Termin, TV-Übertragung

Von SPOX
Wolfsburg gastiert bei Donezk.

Der VfL Wolfsburg gastiert im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League bei Schachtjor Donezk. Alles was Ihr zur Begegnung wissen müsst, erfahrt Ihr bei SPOX.

Sichere Dir hier den gratis Probemonat von DAZN und verpasse keine Entscheidung in der Europa League!

Schachtjor Donezk vs. VfL Wolfsburg: Austragungsort und Anpfiff

Der VfL Wolfsburg gastiert am 5. August im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League bei Schachtjor Donezk. Die Partie steigt um 18.55 Uhr im Olympiastadion in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Zuschauer sind aufgrund der Corona-Pandemie nicht erlaubt.

Das Hinspiel verloren die Wölfe im eigenen Stadion mit 1:2 und stehen somit mit dem Rücken zur Wand. Das Team von Oliver Glasner hilft also nur ein Sieg für den Einzug in das Viertelfinale und der damit verbundenen Teilnahme am Blitzturnier in NRW.

Schachtjor Donezk - VfL Wolfsburg live im TV und Livestream

Die Partie zwischen Schachtjor Donezk und dem VfL Wolfsburg wird nicht im frei empfangbaren Fernsehen übertragen. Stattdessen hat der Streamingdienst DAZN das Achtelfinal-Rückspiel der Europa League live und exklusiv im Programm. Auch alle anderen Partien am Mittwoch sowie am Donnerstag überträgt das "Netflix des Sports".

Alternativ zur Europa League zeigt DAZN auch die Champions League, Ligue 1, LaLiga, Serie A und die Bundesliga. Zudem besitzt DAZN die Rechte an der NBA, MLB, NHL, NFL.

Nach Ablauf des kostenlosen Probemonats müsst Ihr lediglich 11,99 Euro für das Monatsabo des Streaminganbieters auf den Tisch legen. Zudem habt Ihr die Möglichkeit, ein Jahresabo für 119,99 Euro abzuschließen.

Schachtjor Donezk gegen VfL Wolfsburg heute im Liveticker

Die Begegnung zwischen Donezk und Wolfsburg könnt Ihr auch in unserem ausführlichen Liveticker verfolgen. SPOX bietet zu den Spielen der Europa League eine Berichterstattung in Textform an. Hier geht's zum Liveticker-Kalender.

VfL Wolfsburg mit gutem Test gegen RB Leipzig

Der VfL Wolfsburg hat im Härtetest für die Europa League mit einer überzeugenden Leistung ein 1:1 gegen RB Leipzig geholt. Das Team von Trainer Oliver Glasner hätte sogar einen Sieg einfahren können, ließ aber mehrere Chancen liegen.

Für die Tore sorgten Renato Steffen und Patrik Schick. "Klar, es ist noch nicht alles perfekt, aber die Spieler haben sich sehr gut präsentiert. Alle Spieler sind gut durchgekommen und gehen fit aus dem Test heraus, was sehr wichtig war. Es ist alles so gelaufen, wie wir es uns gewünscht haben", sagte Glasner anschließend: "Ich bin sehr zufrieden mit dem Auftritt. Wir haben es sehr gut gemacht - nicht nur wegen des Ergebnisses, ich habe viele gute Aktionen gesehen."

Europa League: Alle Hinspiel-Ergebnisse im Übebrlick

DatumHeimGastHinspiel
5. August, 18.55 UhrFC KopenhagenIstanbul Basaksehir0:1
5. August, 18.55 UhrShakhtar DonezkVfL Wolfsburg2:1
5. August, 21 UhrManchester UnitedLASK Linz5:0
5. August, 21 UhrInter MailandFC Getafe-
6. August, 18.55 UhrFC SevillaAS Rom-
6. August, 18.55 UhrBayer LeverkusenGlasgow Rangers3:1
6. August, 21 UhrWolverhamptonOlympiakos Piräus1:1
6. August, 21 UhrFC BaselEintracht Frankfurt3:0

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung