-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Europa League, Halbfinale: Sevilla - Manchester United heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX

Der FC Sevilla bestreitet heute gegen Manchester United das Halbfinale in der Europa League. Alle Infos rund ums Spiel und zur Übertragung im TV und Livestream gibt es hier bei SPOX.

Sichere Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und sieh' alle Spiele des Europa-Leagues-Turniers umsonst!

FC Sevilla vs. Manchester United: Uhrzeit, Ort

Das Spiel zwischen Europa-League-Rekordmeister Sevilla und Manchester United findet heute um 21 Uhr statt. Austragungsort ist das Rhein-Energie-Stadion in Köln.

Folgendes Schiedsrichtergespann wird das Spiel leiten:

  • Schiedsrichter: Felix Brych (GER)
  • Assistenten: Mark Borsch (GER), Stefan Lupp (GER)
  • VAR: Bastian Dankert (GER)
  • VAR-Assistent: Marco Fritz (GER)
  • Vierter Offizieller: Daniel Siebert (GER)

Europa League: Sevilla gegen Manchester United heute live im TV und Livestream

Alle Spiele der Europa League werden vom Streamingdienst DAZN übertragen. Auch RTL Nitro wird heute die Partie zeigen. Bei DAZN könnt Ihr allerdings jedes Spiel des Europa-League-Finalturniers sehen.

Heute beginnt die Übertragung um 20.45 Uhr mit folgendem Personal:

  • Moderator: Christoph Stadler
  • Kommentator: Max Gross
  • Experte: Sebastian Kneißl

Neben der Europa League hat DAZN auch das Finalturnier der Champions League im Programm. Sowohl das Halbfinale als auch das Finale gibt es bei DAZN zu sehen. Alle Spiele der LaLiga, Serie A und Ligue 1 sind ebenfalls im DAZN-Abo enthalten. Außerdem könnt Ihr noch mehrere Spiele der Bundesliga sehen.

Falls Euch nur Fußball nicht ausreicht, seid Ihr bei DAZN ebenfalls an der richtigen Adresse. Ob Basketball, American Football, Tennis, Handball, MMA, Boxen oder Darts, bei DAZN seht Ihr fast jede Sportarten live und in Farbe.

Abonnieren könnt Ihr DAZN schon wahlweise ab 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro im Jahr. Der ersten Monat kann dabei kostenfrei getestet werden.

Sevilla gegen Manchester United: Europa League im Liveticker

Wer das Spiel nicht vor den Bildschirmen verfolgen kann, ist ebenfalls bei SPOX an der richtigen Adresse. In unserem ausführlichen Liveticker verpasst Ihr keine Highlights und selbstverständlich keine Tore.

FC Sevilla vs. Manchester United: Alle Duelle im Überblick

Manchester United und Sevilla trafen zuvor nur im Achtelfinale der Champions-League-Saison 2017/18 aufeinander, als sich Sevilla nach torlosem Hinspiel im Rückspiel mit 2-1 im Old Trafford durchsetzte.

WettbewerbDatumHeimmannschaftGastmannschaftErgebnis
Champions League (Achtelfinale)13.03.2018
Champions League (Achtelfinale)21.02.2018


FC Sevilla gegen Manchester United: Fakten vor dem Europa-League-Halbfinale

  • Manchester United schaffte es bei den letzten vier Halbfinal-Teilnahmen in großen Europapokal-Wettbewerben auch stets ins Endspiel (2008, 2009 und 2011 in der CL, 2017 in der EL) und gewann dann auch in zwei von vier Fällen die Trophäe (CL 2008, EL 2017).
  • Manchester United holte in dieser Saison wettbewerbsübergreifend 21 Elfmeter heraus - Höchstwert in den Top-5-Ligen Europas. Vier dieser Elfmeter gab es in der Europa League, zuletzt jenen, den Bruno Fernandes gegen Kopenhagen zum Siegtreffer in der Verlängerung nutzte.
  • Sevilla steht zum 6. Mal in einem Halbfinale von UEFA-Cup/Europa League. In den bisherigen fünf Fällen (2006, 2007, 2014, 2015 und 2016) setzten sich die Spanier durch und holten danach im Finale auch den Titel.
  • Sevilla verlor in der Europa League nur eins der letzten 20 K.o.-Duelle, im Achtelfinale der Vorsaison gegen Slavia Prag (2.2 H, 3-4 n.V. A).
  • Ole Gunnar Solskjaer gewann 49 seiner 89 Spiele als Trainer von Manchester United. Sollten die Red Devils das Halbfinale gewinnen, wäre er im Verein der Trainer, der die Marke von 50 Siegen am drittschnellsten erreicht nach Ernest Magnall (78 Spiele) und José Mourinho (81).
  • Sowohl für Ole Gunnar Solkjaer als auch für Julen Lopetegui winkt der erste Einzug in ein Finale eines großen europäischen Wettbewerbs. Lopetegui verlor allerdings im August 2018 mit Real Madrid gegen Atlético Madrid den UEFA-Supercup (2-4 n.V.).
  • Manchester United (11 Spiele) und Sevilla (10 Spiele) sind schon seit der Gruppenphase im Wettbewerb, kassierten aber beide nur vier Gegentore - so wenige sind es bei keinem anderen Team, welches 2019/20 mindestens fünf EL-Spiele bestritten hat.
  • Manchester United erzielte in der laufenden Europa-League-Saison die meisten Tore (24) und wahrte 8-mal die Weiße Weste - so oft wie kein anderes Team. Auf acht Siege im Turnier wie die Red Devils kommt einzig der ausgeschiedene FC Basel.
  • Bruno Fernandes war in der laufenden Europa-League-Saison an elf Toren direkt beteiligt (acht für Sporting, drei für United), an so vielen wie kein anderer Spieler im Wettbewerb. Bei sieben seiner neun EL-Einsätze war der Portugiese entweder Torschütze (7-mal) oder Assistgeber (4-mal).

Europa League, Viertelfinale: Die Ergebnisse

Im Viertelfinale setzte sich Manchester United mit 1:0 gegen den FC Kopenhagen durch. Außerdem gewann Sevilla mit 1:0 gegen Sevilla.

DatumTeam 1Team 2Ergebnis
10.08.2020Inter MailandBayer Leverkusen2:1
10.08.2020Manchester UnitedFC Kopenhagen1:0
11.08.2020Shakhtar DonezkFC Basel4;1
11.08.2020Wolverhampton WanderersFC Sevilla0:1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung