Fussball

Eintracht Frankfurt gegen RB Salzburg: Tickets, Termine, Spiele

Von SPOX
Zieht Eintracht Frankfurt eine Runde weiter?

Ihr wollt Tickets für die Spiele von Eintracht Frankfurt gegen RB Salzburg? SPOX zeigt Euch, wie und wo Ihr sie bekommt.

Sichere Dir jetzt den gratis Probemonat von DAZN und verfolge jedes Spiel der Europa League live!

Eintracht Frankfurt gegen RB Salzburg: Tickets

Wenn Ihr die Spiele der Frankfurter Eintracht gegen RB Salzburg live im Stadion verfolgen wollt, wird das alles andere als einfach.

Das Hinspiel in Frankfurt ist aufgrund der 40.000 von der SGE verkauften Europapokal-Dauerkarten bereits ausverkauft. Für Inhaber einer solchen Karte hat die Eintracht auf ihrer Homepage folgende Info herausgegeben:

"Alle Inhaber der Europapokaldauerkarten (40.000 Stück) müssen keine weiteren Schritte unternehmen. Die Tickets für das kommende Heimspiel der Round of 32 werden ab Mitte Januar 2020 zugestellt und der fällige Rechnungsbetrag wie gewohnt vom hinterlegten Konto per SEPA-Lastschrift abgebucht."

Für das Rückspiel in Salzburg sieht die Lage etwas anders aus: Hier gibt es einen Verkauf der Einzeltickets, bevorzugt behandelt werden dabei allerdings Besitzer verschiedener Treue-Karten des Bullenklubs.

Da RB mit einer großen Nachfrage rechnet, schreibt der österreichische Klub auf seiner Homepage: "Von einem freien Verkauf der Tickets ist nicht auszugehen."

Zu Auswärtstickets für das Rückspiel gibt es bisher keine genauen Angaben, die SGE verweist bei dem Thema bisher auf die noch ausstehenden Gespräche mit RB und verspricht möglichst schnelle Infos.

Europa League: Eintracht Frankfurt gegen RB Salzburg

Das ist ein Hammerlos für die Eintracht: Es geht gegen den CL-Absteiger aus Salzburg, der in einer Gruppe mit dem FC Liverpool und dem SSC Neapel für mächtig Furore in der Königsklasse sorgte.

Die Termine der Spiele im Überblick:

DatumUhrzeitHeimGastStadion
20. Februar 202018.55 UhrEintracht FrankfurtFC SalzburgCommerzbank Arena
27. Februar 202021 UhrFC SalzburgEintracht FrankfurtRed Bull Arena

Eintracht Frankfurt: Der Weg in die K.o.-Runde der Europa League

So richtig knapp wurde es für die Eintracht am letzten Gruppenspieltag, als Vitoria Guimaraes in der Commerzbank Arena gastierte. Am Ende stand ein 2:3 aus Adler-Sicht auf der Anzeigetafel, für die nächste Runde reichte es nur, weil der FC Arsenal gleichzeitig Schützenhilfe leistete.

Apropos FC Arsenal: Gegen die Gunners zeigten die Adlerträger eines ihrer in dieser Saison eher seltenen guten Spiele und gewannen im Emirates Stadium mit 2:1 gegen Mesut Özil und Co. Es waren die letztlich entscheidenden Punkte für den Einzug in die K.o.-Phase.

Die Gruppenspiele von Eintracht Frankfurt:

DatumHeimGastErgebnis
19. SeptemberEintracht FrankfurtFC Arsenal0:3
3. OktoberVitoria GuimaraesEintracht Frankfurt0:1
24. OktoberEintracht FrankfurtStandard Lüttich2:1
7. NovemberStandard LüttichEintracht Frankfurt2:1
28. NovemberFC ArsenalEintracht Frankfurt1:2
12. DezemberEintracht FrankfurtVitoria Guimaraes2:3
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung