-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Frank Rost fällt gegen Guingamp aus

SID
HSV-Keeper Frank Rost muss im Play-off-Hinspiel zur Europa League passen
© Getty

Frank Rost steht dem Hamburger SV im Play-off-Hinspiel zur Europa League nicht zur Verfügung. Der 36 Jahre alte Keeper laboriert an einer Knochenhautentzündung an der Ferse.

Der Hamburger SV muss im Play-off-Hinspiel um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League bei EA Guingamp am Donnerstag (18.30 Uhr im LIVE-TICKER) auf Torwart Frank Rost verzichten.

Der 36-Jährige laboriert an einer schmerzhaften Knochenhautentzündung an der Ferse. Rost wird durch Wolfgang Hesl ersetzt, auf der Bank wird U-20-Nationalkeeper Tom Mickel sitzen.

Weitere personelle Probleme hat HSV-Coach Bruno Labbadia nicht. Mit Blick auf das Bundesliga-Spitzenspiel am Sonntag (17.30 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) beim deutschen Meister VfL Wolfsburg ist allerdings eine Rotation bei den Bretonen denkbar.

So könnte der neu verpflichtete Innenverteidiger David Rozehnal ebenso zu einem Einsatz von Beginn an kommen, wie Stürmer Marcus Berg und Außenverteidiger Marcell Jansen. Das Rückspiel gegen den französischen Pokalsieger wird am Donnerstag kommender Woche ausgetragen.

Frank Rost im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung