Cookie-Einstellungen

Netzreaktionen: "Die UEFA kann Deutschland die Meinungsfreiheit verbieten?"

 
Die UEFA hat das Gesuch der Stadt München abgelehnt, die Allianz Arena beim EM-Spiel Deutschland gegen Ungarn (Mittwoch, 21 Uhr im Liveticker) in Regenbogenfarben zu beleuchten. Das Netz reagierte darauf mit Unverständnis und jeder Menge Sarkasmus.
© SPOX

Die UEFA hat das Gesuch der Stadt München abgelehnt, die Allianz Arena beim EM-Spiel Deutschland gegen Ungarn (Mittwoch, 21 Uhr im Liveticker) in Regenbogenfarben zu beleuchten. Das Netz reagierte darauf mit Unverständnis und jeder Menge Sarkasmus.

Jan Boehmermann (Kabarettist)
© Twitter
Jan Boehmermann (Kabarettist)
ZDF Heute-Show (Satirische Nachrichtensendung)
© Twitter
ZDF Heute-Show (Satirische Nachrichtensendung)
Thomas Hitzlsperger (ehemaliger homosexueller Fußballprofi, Vorstand VfB Stuttgart)
© Twitter
Thomas Hitzlsperger (ehemaliger homosexueller Fußballprofi, Vorstand VfB Stuttgart)
Lars Klingbeil (Politiker, Generalsekretär SPD)
© Twitter
Lars Klingbeil (Politiker, Generalsekretär SPD)
Karl Lauterbach (Politiker SPD)
© Twitter
Karl Lauterbach (Politiker SPD)
Netzreaktionen, DFB-Team, EM 2021, Allianz Arena, München, Ungarn, Regenbogenfarben
© Twitter
Markus Söder (Ministerpräsident Bayern, CSU)
© Twitter
Markus Söder (Ministerpräsident Bayern, CSU)
Netzreaktionen, DFB-Team, EM 2021, Allianz Arena, München, Ungarn, Regenbogenfarben
© Twitter
Netzreaktionen, DFB-Team, EM 2021, Allianz Arena, München, Ungarn, Regenbogenfarben
© getty
Netzreaktionen, DFB-Team, EM 2021, Allianz Arena, München, Ungarn, Regenbogenfarben
© Twitter
Netzreaktionen, DFB-Team, EM 2021, Allianz Arena, München, Ungarn, Regenbogenfarben
© Twitter
Netzreaktionen, DFB-Team, EM 2021, Allianz Arena, München, Ungarn, Regenbogenfarben
© Twitter
Tiemo Wölken (Politiker, EU-Parlamentarier, SPD)
© Twitter
Tiemo Wölken (Politiker, EU-Parlamentarier, SPD)
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung