Fussball

Rumänien vs. Schweden in der EM-Quali heute live: TV-Übertragung, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Schweden gewann das Hinspiel gegen Rumänien zuhause mit 2:.

Am neunten Spieltag in der EM-Qualifikation stehen sich Rumänien und Schweden gegenüber. Hier erfahrt Ihr, wo Ihr die Partie im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Sichere Dir jetzt den DAZN-Probemonat und verfolge alle Spiele der EM-Qualifikation mit Ausnahme der DFB-Team-Partien live in voller Länge

EM-Quali: Wann und wo findet Rumänien gegen Schweden statt?

Rumänien empfängt Schweden am heutigen Freitag in der Arena Nationala in Bukarest. Anpfiff ist um 20.45 Uhr.

Rumänien gegen Schweden heute live im TV und Livestream

Mit DAZN kannst Du alle Spiele - mit Ausnahme der Partien des DFB-Teams - der EM-Qualifikation live verfolgen. Der Streaming-Dienst bietet demnach auch zum Spiel Rumänien gegen Schweden einen Livestream an.

Kurz vor Anpfiff ist dieser auf der Plattform abrufbar. Kommentiert wird die Begegnung von Tobi Fischbeck.

Neben der EM-Quali hat DAZN weiteren hochklassigen Fußball im Angebot. So sind alle Partien der Serie A, Ligue 1, Europa League sowie Primera Division abrufbar. Dazu zeigt DAZN über 100 Spiele der Champions League und 40 Partien der Bundesliga.

Ein Abonnement kostet Euch lediglich 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro im Jahr. Hier geht's zum kostenfreien Probemonat.

EM-Qualifikation im Live-Ticker

Solltet Ihr keine Möglichkeit haben, das EM-Qualifikationsspiel zwischen Rumänien und Schweden heute live vor den Bildschirmen zu sehen, könnt Ihr auf unseren ausführlichen Liveticker zurückgreifen.

Außerdem haben wir ab 18 Uhr eine Konferenz mit allen Partien am Freitag im Angebot.

Rumänien vs. Schweden: Konstellation und Vorschau

Die EM-Quali geht in die heiße Phase und alleine aufgrund der Konstellation verspricht die Partie Rumänien gegen Schweden große Spannung. Die Rumänen liegen lediglich einen Zähler hinter dem zweiten Platz, auf dem die Schweden rangieren und der zur Qualifikation für die Europameisterschaft berechtigen würde.

Folglich können die Tre Kronor mit einem Auswärtssieg in Bukarest das EM-Ticket lösen. Mit Blick auf den letzten Spieltag am kommenden Montag haben die Skandinavier sowieso die besseren Karten. Während Schweden im abschließenden Gruppenspiel die Faröer Inseln empfängt, gastiert Rumänien in Spanien.

Das Hinspiel gewann Schweden mit 2:1. Viktor Claeson und Robin Quaison erzielten die Treffer für die Blagult. Letzterer ist aus der Bundesliga bestens bekannt, geht er schließlich für Mainz 05 auf Torejagd. In der EM-Quali ist er bislang mit vier Treffern der gefährlichste Angreifer.

EM-Qualifikation: Gruppe F in der Übersicht

PlatzMannschaftSpieleBilanzTorePunkte
1Spanien86-2-0+1420
2Schweden84-3-1+915
3Rumänien84-2-2+914
4Norwegen82-5-1+311
5Faröer81-0-7-193
6Malta81-0-7-163
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung