Fussball

Wo wird das Spiel Frankreich gegen Türkei im TV oder Livestream übertragen?

Von SPOX
Die Türkei ist heute in Frankreich zu Gast.

Heute Abend empfängt Weltmeister Frankreich die Türkei zum Spitzenspiel in Gruppe H. SPOX zeigt Euch wo Ihr die Begegnung live mitverfolgen könnt.

Jetzt kostenlosen DAZN-Probemonat sichern und Frankreich gegen Türkei live mitverfolgen.

Wer zeigt das Spiel zwischen Frankreich und der Türkei?

Eine Übertragung im TV wird es nicht geben. Stattdessen zeigt der Streamingdienst DAZN das Spiel live und in voller Länge ab 20.45 Uhr. Auch alle anderen EM-Qualifikationsspiele - ohne deutsche Beteiligung - werden auf DAZN live ausgestrahlt.

Neben Fußball hat der Streamingdienst auch US-Sport (NBA, NFL, NHL, MLB), Tennis, Darts, Motorsport, Handball, Boxen, UFC oder Hockey im Programm. Ein Abonnement kostet wahlweise 11,99 Euro monatlich oder 119.99 Euro jährlich.

Frankreich - Türkei: Wann und wo findet das Spiel statt?

Austragungsort ist heute Frankreichs Nationalstadion Stade de France, in dem über 80.000 Menschen Platz finden. Anstoß ist um 20.45 Uhr. Schiedsrichter ist der Münchner Felix Brych. Mark Borsch und Stefan Lupp assistieren ihm an der Seitenlinie, Marco Fritz ist Vierter Offizieller.

Frankreich gegen Türkei: Liveticker

Wer über kein DAZN-Abo verfügt, kann bei uns vorbeischauen. Im SPOX-Liveticker verpasst Ihr nichts.

EM-Qualifikation: Alle heutigen Spiele im Überblick

DatumUhrzeitHeimGastÜbertragungLiveticker
14.10.1920.45 UhrFrankreichTürkeiDAZNLiveticker
14.10.1920.45 UhrIslandAndorraDAZNLiveticker
14.10.1920.45 UhrKosovoMontenegroDAZNLiveticker
14.10.1920.45 UhrBulgarienEnglandDAZNLiveticker
14.10.1920.45 UhrLitauenSerbienDAZNLiveticker
14.10.1920.45 UhrMoldawienAlbanienDAZNLiveticker
14.10.1920.45 UhrUkrainePortugalDAZNLiveticker

Frankreich vs. Türkei: Die voraussichtlichen Aufstellungen

So könnten beide Mannschaften von Beginn an spielen.

  • Frankreich: Mandanda - Digne, Lenglet, Varane, Pavard - Tolisso, Sissoko, Matuidi - Coman, Giroud, Griezmann
  • Türkei: Günok - Meras, Ayhan, Demiral, Celik - Tufan, Kahveci, Tekdemir - Calhanoglu, Yilmaz, Tosun

Frankreich - Türkei: Die letzten Duelle

Im Hinspiel Anfang Juni siegte die Türkei etwas überraschend mit 2:0. Die Tore erzielten damals Düsseldorfs Innenverteidiger Kaan Ayhan und Cengiz Ünder.

WettbewerbDatumHeimGastErgebnis
EM-Qualifikation08.06.2019TürkeiFrankreich2:0
Freundschaftsspiel05.06.2009FrankreichTürkei1:0
Confed-Cup (Halbfinale)26.06.2003FrankreichTürkei3:2
Freundschaftsspiel15.11.2000TürkeiFrankreich0:4
Freundschaftsspiel09.10.1996FrankreichTürkei4:0

EM-Qualifikation: Gruppe H

Beide Teams führen Gruppe H aktuell punktgleich an. Schon sechs Punkte dahinter liegt Island auf Rang drei.

Pl.TeamSp.S.N.T.G.Diff.Pkt.
1Türkei761152+1318
2Frankreich761204+1618
3Island7431010+012
4Albanien7341010+09
5Andorra716114-133
6Moldawien716218-163
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung