Fussball

EM-Quali: Wer zeigt / überträgt Deutschland gegen Niederlande heute live im TV, Livestream und Liveticker?

Von SPOX
Deutschland trifft heute in der EM-Quali auf die Niederlande.

Die deutsche Nationalmannschaft trifft heute im Rahmen der EM-Quali auf die Niederlande. Hier erfahrt Ihr, wer die Begegnung live im TV, Livestream und Liveticker zeigt /überträgt.

Sicher Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und erlebe viele Spiele der EM-Quali live und exklusiv.

EM-Quali: Wo und wann findet Deutschland - Niederlande statt?

Die Partie zwischen dem DFB-Team und der Oranje findet am heutigen Freitag, den 6. September, statt. Der Portugiese Artur Dias ist der Schiedsrichter der Begegbung, die um 20.45 Uhr im Hamburger Volksparkstadion angepfiffen wird.

EM-Quali: Wer zeigt / überträgt Deutschland - Niederlande

Das Traditionsduell zwischen dem DFB-Team und der Niederlande ist in Deutschland im Free-TV zu sehen. Ab 20.15 Uhr übertragt RTL die Partie live aus Hamburg. Folgendes Team begleitet die Partie:

  • Moderatorin: Laura Wontorra
  • Kommentator: Marco Hagemann
  • Experten: Jürgen Klinsmann, Steffen Freund

RTL bietet zudem einen Livestream via TVNow an, allerdings benötigt Ihr hierfür ein kostenpflichtigen Account.

Das andere Spiel der Gruppe C zwischen Estland und Weißrussland könnt Ihr ab 18 Uhr auf DAZN sehen.

Deutschland - Niederlande: EM-Quali im Liveticker

Außerdem könnt Ihr die Partie der EM-Quali auch im Liveticker bei SPOX verfolgen.

Deutschland - Niederlande: Die Stimmen zum Spiel

Bereits am Mittwoch gaben Dortmunds Marco Reus und Niklas Süle vom FC Bayern im Rahmen eines DFB-Pressetermins Statements zur aktuellen Situation im Deutschland-Kader und blickten auf die kommende Begegnung mit den Niederländern.

"Es herrscht eine sehr große Rivalität", erkannte Reus in Hinblick auf das heutige Match und fuhr fort: "Weltweit freuen sich die Fans. Für uns ist es ein schönes Erlebnis, zu Hause zu spielen. Dann ist unser Ziel natürlich zu gewinnen und dem Publikum ein gutes Spiel zu zeigen."

Auch Niklas Süle erkannte die Stärken der Niederländer und pickte sich einen Spieler raus, dessen Stärken besonders hervorstechen. Die Rede ist von Virgil van Dijk. "Ich habe ein paar Male gegen ihn gespielt. Er hat eine extreme Präsenz. Ich musste ihn mehrmals decken, da merkt man, was das für ein Kerl ist. Wir müssen in seinen Offensiv-Aktionen extrem aufpassen. Er hat eine überragende Saison gespielt und steht zurecht zur Auswahl als Europas Fußballer des Jahres", sagte der Verteidiger.

EM-Qualifikation: Gruppe C im Überblick

Mit der deutschen und der niederländischen Auswahl ist die Gruppe C der EM-Quali hochkarätig besetzt. An der Spitze der Tabelle steht jedoch eine Nation, mit der bislang keiner rechnete: Nordirland. Die Mannschaft um Trainer Michael O'Neill holte aus vier Spielen vier Siege und ist damit bislang unangefochten, jedoch mit einem Spiel mehr an der Tabellenspitze. Die Tabellenkonstellation in Gruppe C sieht wie folgt aus:

PlatzNationSpieleTorePunkte
1Nordirland47:212
2Deutschland313:29
3Niederlande26:33
4Weißrussland41:90
5Estland31:120

Am kommenden Montag, den 9. September, kommt es dann zum Showdown im Windsor Park von Belfast. Dann trifft die Elf von Jogi Löw auf die Überraschungsmannschaft der EM 2016 und kann die Tabellenführung in der Gruppe übernehmen. Dafür müssen jedoch heute gegen die Niederländer Punkte her. Für die DFB-Auswahl ist dies das vierte Gruppenspiel. Die ersten drei hat das Team von Löw allesamt gewonnen.

Einen Überblick habt Ihr hier:

DatumSpielortHeimteamAuswärtsteamErgebnis
24.03.AmsterdamNiederlandeDeutschland2:3
08.06.BorissowWeißrusslandDeutschland0:2
11.06.MainzDeutschlandEstland8:0
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung