Cookie-Einstellungen
Fussball

EM 2020: UEFA veröffentlicht Logo

Von SPOX
EM 2020: UEFA veröffentlicht Logo

Die UEFA hat im Rahmen einer Pressekonferenz in London das neue Logo zur Europameisterschaft 2020 vorgestellt. Im Mittelpunkt steht dabei die Verbindung der verschiedenen Austragungsorte und Kulturen.

Das Logo ziert neben dem EM-Pokal mit Fans im Hintergrund auch die Londoner Tower Bridge. Mit London als Hauptaustragungsort soll diese als Verbindungsstück der 13 Austragungsorte fungieren und somit als Symbol des Zusammenkommens verschiedener Kulturen dienen. Genauso, wie es auch durch den Fußball möglich ist.

Der neue UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hofft, dass die verschiedenen Spielorte die "EM 2020 den Fans näher bringt".

Die EM 2020 wird erstmals über ganz Europa verteilt ausgetragen. Das soll aber ein einmaliges Ereignis werden. "Die Europäische Fußball-Union wollte das Spiel so feiern, wie wir es lieben und schätzen", sagte Ceferin: "Was könnte besser sein, als die EM, für ein einziges Mal, in alle Ecken des Kontinents zu vergeben?"

In Deutschland erhielt München mit der Allianz Arena den Zuschlag und darf drei Gruppenspiele sowie ein Viertelfinale ausrichten. Im Mittelpunkt steht das Londoner Wembley-Stadion, obwohl dort nur drei Spiele ausgetragen werden. Da es sich aber um die beiden Halbfinals sowie das Endspiel handelt, wird sich das Hauptaugenmerk auf diese drei Partien richten.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung